Yves Saint Laurent präsentiert: LIBRE LE PARFUM

Yves Saint Laurent präsentiert: LIBRE LE PARFUM

„Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass ich Frauen den Zugang zu einer Welt ermöglicht habe, die ihnen bis dahin verschlossen war.“ – Yves Saint Laurent

Nach Jahren des Kampfes um Emanzipation und Erfolg ist Freiheit eine Lebenseinstellung geworden. Die Möglichkeit, nach den eigenen Regeln zu spielen. Ohne Kompromisse. Ohne Widersprüche. Mit LIBRE hat YSL Beauty einen ikonischen Duft entwickelt, der das Gefühl der Freiheit perfekt verkörpert. Ein sexy, kühler und floraler Duft, der zwischen Frankreich und Marokko entstand und zwischen Paris und New York entwickelt wurde. Eine Gratwanderung zwischen maskulinen und femininen Anklängen.


LIBRE LE PARFUM – Because Freedom Doesn’t Wait

2022 entfacht Yves Saint Laurent Beauty die feurige Glut seiner extravaganten Duft-Ikone neu. Mit einer neuen würzigen honigartigen Blüten-Note, die den Duft einzigartig macht und intensiver ist als je zuvor.

Mit LIBRE Le Parfum entsteht die bisher ausdrucksstärkste und sinnlichste Version der Couture-Ikone. Mit ihrer kühnen Kreation entfachen die beiden Meister-Parfümeure Anne Flipo und Carlos Benaïm (IFF) neben der charakteristischen Orangenblüte und dem kühlen Lavendel des Dufts ein Feuer warmer Gewürze.

„Die neueste Interpretation von LIBRE wollten wir noch sinnlicher machen, indem wir den Duft mit warmen, würzigen Noten aufheizten. Die feurige Glut kontrastiert mit der kühlen Fougère-Struktur, dem Erkennungsmerkmal von LIBRE. Die edle Orangenblüten-Note ist verstärkt, ihre Eleganz noch energetischer und einnehmender als je zuvor.“ – Anne Flipo

©Yves Saint Laurent

Der exklusive Ourika Safran-Akkord wird durch „Headspace“-Technologie gewonnen und zum ersten Mal in einem Duft verwendet. Er enthüllt die unvergleichlich cremigen und feurigen Facetten der Safranblüte, die in den Ourika Community Gardens von YSL Beauty in Marokko angebaut wird. Beflügelt vom frischen, saftigen Bergamotte-Herz, das speziell für YSL Beauty entwickelt wurde, gepaart mit der kühl-würzigen Schärfe von pikantem Ingwer, lässt dieser einzigartige Safran-Akkord LIBRE mehr erstrahlen denn je.

Die Herznote von LIBRE Le Parfum verwandelt sich beim Kontakt mit den feurigen Gewürzen in die rote „Feuerblume“, die Yves Saint Laurent in den 1970-Jahren für sein bahnbrechendes OPIUM erdachte. Rot wie die Erde Marokkos, das Land, das den Modeschöpfer zu seiner extravaganten Farbenskala inspirierte. Rot wie die Flammen, die im Herzen der YSL Beauty-Frau brennen.

©Yves Saint Laurent

Um das Feuer noch intensiver zu entfachen, wurde die Honig-Facette in LIBRE Le Parfum kunstvoll verstärkt. Das charakteristische, kostbare Orangenblüten-Absolue wird durch die honigartige Facette des Safran-Akkords und einen unwiderstehlichen Honig-Akkord betont, der die strahlend weißen Blütenblätter in eine Aura aus purem Gold hüllt. Die Finesse des Duftes wird weiter gesteigert durch eine exquisite Bourbon-Vanille-Infusion und die balsamischen Noten der kostbaren Vanilleschote.

Und weil LIBRE – wie jede epochale Design-Ikone – mit Spannung spielt, kontrastiert die schwungvolle, spritzige Orangenblüte mit einer bewusst kühlen Fougère-Struktur. Ein klassisch maskuliner Stil, den die Meister-Parfümeure in einen sinnlichen, femininen Duft verwandelten.

©Yves Saint Laurent

In LIBRE Le Parfum vermengt sich stimulierend frischer, floraler Lavendel, der das Aroma definiert mit der wärmeren, mandelartigen Facette einer klassischen Fougère-Ingredienz: Cumarin.


Ourika Safran-Akkord: Eine exklusive YSL Heritage-Note

„Mit seinen sanft cremigen, vanilligen, floralen, honigartigen Facetten und den subtilen Lederakzenten ist der Safran aus den Ourika Community Gardens anders als jeder andere“, erklärt Anne Flipo. „Als wir ihn zum ersten Mal rochen, war es für uns sofort, wie wir auf Französisch sagen, „une évidence“: Wir mussten ihn einfach einsetzen, um die flammende Sinnlichkeit des Orangenblüten-Herzens von LIBRE zu intensivieren und noch umhüllender zu machen. Es wirkt, als hätten wir den Duft in Brand gesteckt!“

LIBRE Le Parfum verfügt damit über einen exklusiv für Yves Saint Laurent Beauty geschaffenen Akkord. Der Ourika Safran-Akkord ist nicht nur eine Hommage an Yves Saint Laurents tiefe Liebe zu Marokko, sondern auch eine einzigartige Duftsignatur, die sich unverkennbar vom klassischen Safran-Stil unterscheidet.

©Yves Saint Laurent

Ourika Safran verdankt seine prägnanten Honig-, Vanille- und Lederfacetten dem Terroir, auf dem die Safran-Krokusse angebaut werden: den Ourika Community Gardens von YSL Beauty, einer nachhaltig kultivierten Oase am Fuße des Atlasgebirges in Marokko. Um das kostbare Gewürz in eine Parfüm-Ingredienz zu verwandeln, setzen YSL Beauty und IFF modernste „Headspace“-Technologie ein. Eine winzige Menge reiner Safranstängel wird mit flüssigem C02 extrahiert, wodurch die Geruchsmoleküle in ihrer ganzen Subtilität und Komplexität eingefangen werden. Diese Moleküle werden anschließend analysiert und ermöglichen es den Parfümeuren, den Duft des Ourika Safrans so originalgetreu wie möglich mit Ingredienzien aus ihrer Palette zu rekonstruieren, um für YSL Beauty den einmaligen Ourika Safran-Akkord zu kreieren.


Der Flakon: Das IT-konische Objekt der Begierde

Eine Ikone verändert man nicht. Man findet bestenfalls neue Wege, sie noch begehrlicher zu machen. Noch extravaganter. Noch aufsehenerregender.

Das Tiefrot des Duftes betont das maßgeschneiderte Design des Flakons und macht ihn noch greifbarer. Das überdimensionale, horizontale Cassandre-Logo erstrahlt wie ein kostbares Couture-Schmuckstück. Das legendäre Logo, das dem scharfen Winkel des Flakons folgt, leuchtet golden wie glühende Lava.

©Yves Saint Laurent

Ein weiteres provokantes Detail ist das präzisionsgeschliffene „V “ aus Glas: Es betont das Dekolleté des „Y“ und schneidet tief ins Glas des geometrisch strukturierten Flakons ein, der sich so schlank, elegant und stromlinienförmig präsentiert wie ein maßgeschneiderter YSL-Smoking.

Die abgeschrägte schwarze Verschlusskappe kontrastiert effektvoll mit der schlichten goldenen Kette, die sich um den Hals des Flakons legt und verleiht ihm einen Hauch von Couture-Asymmetrie.


Die neue Kampagne: Noch nie war Freiheit so grandios

„Dieser Film spiegelt mein Innerstes wider – er feiert die Freiheit und die Weiblichkeit. Das Leben und Bestehen drehen sich um das Streben nach FREIHEIT. Für mich ist LIBRE mehr als ein Duft: LIBRE ist ein Gefühl. Die Aufforderung mutig zu sein, mit Normen zu brechen, frei zu leben. Ich wollte diese Energie bündeln und im Film zum Leben erwecken.“ – Jenn Nkiru, Regisseurin der neuen LIBRE-Kampagne

Im neuen Kampagnen-Video wird Dua Lipa erstmals von einer weiblichen Regisseurin gefilmt: der preisgekrönten nigerianisch-britischen Künstlerin Jenn Nkiru.

Für Yves Saint Laurent Beauty inszenieren Jenn Nkiru und Dua Lipa die bis heute spektakulärste LIBRE-Kampagne, untermalt von einem neuen Coversong: George Michaels feurige Hymne „Freedom!“. Die furchtlose, mitreißende Vision der LIBRE-Frau ist festgehalten in grandiosen Bildern, die Dua Lipas grenzenlose Freiheit mit der Energie der Natur verbinden.

©Yves Saint Laurent

Sonne, Himmel, Sand, Wasser – der Film spielt mit all diesen Kräften und wechselt zwischen Natur und urbaner Umgebung als Background. Gefilmt mit magischem Realismus, erfüllt von intensiver Atmosphäre, durchdrungen von Glamour und Sinnlichkeit: Dua Lipa verkörpert den YSL Couture-Stil in Vollkommenheit – authentisch und elementar. Sie bringt die Lust zum Ausdruck, jetzt LIBRE zu leben – because freedom doesn’t wait.

„Dua Lipa ist die Zentrifugalkraft in unserer Geschichte. Dies ist ihre Odyssee. Ihr Streben nach Freiheit steuert die Story. Stets nach vorne drängend ist sie unaufhaltsam. Dua ist dabei in völliger Kontrolle und in tiefer Verbundenheit mit der Natur. Als treibende Kraft im Universum von YSL ist sie ganz sie selbst – selbstbewusst und kraftvoll. Der Film bringt das Männliche und Weibliche auf sinnlich-fesselnde Weise ins Gleichgewicht – und Dua symbolisiert als YSL-Botschafterin alles, was weibliche Kraft ausmacht.“ – Jenn Nkiru

Auf einem Leuchtturm, der im Morgenlicht erstrahlt, streckt Dua die Hände dem Himmel entgegen. Ein Adler landet auf ihrem Arm. Sie wendet ihren Kopf und blickt in die Augen des majestätischen Vogels. Sie sind miteinander verbunden, jeder von ihnen ein Symbol erhabener Freiheit.

„Dua strahlt eine weibliche Energie aus, die auch der Welt um sie herum Kraft verleiht. Sie ist furchtlos bei allem, was sie tut“, fügt die Regisseurin hinzu.

©Yves Saint Laurent

Im harten Kontrast dazu erleben wir die Heldin als nächstes in einem tropischen Regenschauer, in dem sie sich ekstatisch den Elementen hingibt: Ihr Freiheitsgefühl ist so mitreißend wie ihr fesselnder Tanz. Sie lässt sich lustvoll gehen, tanzt mitten in der Stadt, im Regen, als ob ihr niemand zusähe. Ganz allein geht sie ihren Weg durch die anbrandenden Wellen des Ozeans. Immer und überall verkörpert Dua Lipa die unerschrockene und leidenschaftliche LIBRE-Frau. „Sie ist symbiotisch mit dem Wasser verbunden – in Kontakt mit der Kraft und der Unendlichkeit des Meeres“, erläutert Jenn Nkiru. „Majestätisch, ruhig und unerschrocken, strahlt sie innere Stärke aus – eine weibliche Kraft voller Erhabenheit und Souveränität.“

Und wieder Schnitt: auf ein Baugerüst in der Stadt, getaucht in goldenes Scheinwerferlicht. Dua erklimmt es entschlossen und zielstrebig, den Blick in den Himmel gerichtet. Als die Kamera zurückfährt, zeigt sich der gigantische, lodernde LIBRE Schriftzug am Nachthimmel. Auf dem Höhepunkt ihrer Freiheit steht Dua regungslos vor den Flammen und stößt einen kraftvollen Schrei aus, mit dem sie ihr Freisein laut hinausruft.

©Yves Saint Laurent

Der Song der Freiheit: „FREEDOM!“

Für YSL Beauty ist Musik ein starker Botschafter der Freiheit. Gemeinsam mit Dua Lipa hatte die Marke deshalb einen Traum: einen Klassiker der Popmusik neu zu erfinden. Für die neue LIBRE-Kampagne singt Dua eine brandneue Coverversion von George Michaels ikonischem „Freedom!“ und verwandelt den Song damit in eine flammende Freiheitshymne für LIBRE-Frauen auf der ganzen Welt. Denn nichts ist heute befreiender und beglückender als aus vollem Herzen zu rufen: „LIBRE! FREIHEIT!“


Die Libre-Frau: DUA LIPA

Frei, zu leben. Frei, zu lieben. Frei, sich zu erheben. Frei, zu wählen. Frei, zu experimentieren. Frei, Gefühle herauszuschreien. Frei, zu weinen. Frei abzuheben und zu fliegen…

Niemand könnte die kühne, kompromisslose Weiblichkeit, für die LIBRE steht, authentischer verkörpern als Dua Lipa, die seit 2019 Gesicht und Stimme der LIBRE-Frau ist. Als glamouröse, selbstbewusste Schönheit ist sie bekannt für ihre gewagten Fashion-Statements; als junge Singer-Songwriterin ist sie nicht nur kulturelle Wegbereiterin und eine der meistgestreamten Künstlerinnen der Welt, sondern auch Ikone und Inspiration für Frauen auf der ganzen Welt.

©Yves Saint Laurent

Und so erklärt Dua Lipa das neue Motto von LIBRE, „Freedom doesn’t wait“: „Es bringt das innere Feuer der LIBRE-Frau zum Ausdruck, ihren unstillbaren Durst nach Freiheit, ihr extravagantes Wesen. Denn Tatsache ist: Es gibt nicht nur einen Weg, frei zu sein, sondern jeder von uns kann und sollte seinen eigenen Weg finden, ohne Kompromisse, ohne Angst. Und immer sollten wir uns dabei selbst treu bleiben.“

Die von Dua Lipa verkörperte LIBRE-Frau ist eine Persönlichkeit, die nach ihrem eigenen Rhythmus lebt und jeden Moment in vollen Zügen genießt. „Wir erheben uns für unsere Freiheit; wir kämpfen für unsere Freiheit. Wir haben das Bedürfnis zu leben, und zwar so authentisch und wahrhaftig wie möglich. Ich lebe meine Freiheit, indem ich ganz ich selbst bin, indem ich mir als Mensch und Künstlerin treu bleibe“, sagt Dua Lipa.

„Es ist eine unglaubliche Erfahrung, einen Duft wie LIBRE zu verkörpern. Ich fühle mich eng mit ihm verbunden, weil er furchtlos wirkt und positive Werte vermittelt, die auf der ganzen Welt Zustimmung finden. Es inspiriert mich wirklich, diese Idee von unbändiger Freiheit zu verbreiten: Ich wünschte mir, dass jeder von euch sie jeden Tag auslebt!“

©Yves Saint Laurent
Cookie Consent mit Real Cookie Banner