S O L S T I C E B Y P I A G E T

S O L S T I C E B Y P I A G E T

Die Zeit: Die Sonne ist gerade untergegangen, und mit der Da?mmerung geht das Versprechen einer Nacht voller Abenteuer einher – helle Lichter und umtriebige Nachtschwa?rmer, die ihre spektakula?rsten Outfits wa?hlen, um diese Nacht zu einer ganz außergewo?hnlichen zu machen.

©Piaget

Der Ort: ein warmer, lebendiger Ort, ein besonderer Ort. Ein Ort, an dem die Nacht U?berraschung, Spaß und Extravaganz verheißt. Die Sonnenwende prophezeit einen festlichen Moment. Die la?ngste Nacht des Jahres stellt ruhige, von Glu?ckseligkeit gepra?gte Stunden in Aussicht, in denen die Zeit wie im Fluge vergeht. Die Farben leuchten intensiver, das La?cheln wird breiter, und Gold und Edelsteine funkeln noch ein wenig lebendiger. Die Nacht hat gerade erst begonnen, und sie wird uns geho?ren. Es liegt an uns, sie zum Tag zu machen.

©Piaget

Die Solstice-Kollektion von Piaget ist die perfekte Kombination aus den beiden Grundprinzipien der Maison: Vortrefflichkeit und Kreativita?t. In den „Ateliers de l‘Extraordinaire“ trifft Savoir-faire auf Scho?nheit, Ku?hnheit und Kunsthandwerk. Wie die Piaget Society selbst ist auch die Solstice anspruchsvoll, elegant und spektakula?r. Gewandtheit in Verbindung mit grenzenloser Kreativita?t.

©Piaget

Das fließende Design der Voluptuous Ribbon- und Generous Laces-Sets, das von Haute-Couture- Outfits inspiriert ist, greift die zarte Asymmetrie glamouro?ser Stoffba?nder auf. Das markante Precious Adornment-Collier evoziert die Bewegung und Anpassungsfa?higkeit eines kostbaren Kleides … Perfektion fußt auf Verspieltheit. Die schillernden Federn der Extravagant Touch-Uhr werden zu Ohrringen. Das zentrale Motiv des Flamboyant Nightfall-Colliers la?sst sich abnehmen und an einem Ring befestigen!

©Piaget

Die Piaget Solstice-Kollektion steht, wie ko?nnte es bei Piaget anders sein, im Zeichen ho?chster Raffinesse. Ganz im Einklang mit der einzigartigen Handwerkskunst der Maison weiß Piaget außergewo?hnliche Steine in Szene zu setzen, um ihre Scho?nheit auf kostbaren und verspielten Schmuckstu?cken zur Geltung zu bringen.

Die blauen und rosafarbenen Saphire aus Sri Lanka und Madagaskar, die schwarzen Opale aus Australien und die einzigartigen Smaragde aus Sambia spru?hen vor Ku?hnheit und Energie. In den „Ateliers de l‘Extraordinaire“ formen und modellieren unsere Kunsthandwerker Gold, um ihm die Geschmeidigkeit eines seidigen Stoffes zu verleihen.

©Piaget

Die Voluptuous Ribbons- und Generous Laces-Sets sind mit ihrem asymmetrischen Design und den zarten Kurven ein wunderbares Zeugnis des unnachahmlichen Talents Piagets. Der Marquise-Schliff mit 55 Facetten verko?rpert den Glanz, der die gesamte Kollektion auszeichnet.

©Piaget

In den außergewo?hnlichen Uhren der Solstice- Kollektion gelingt es Piaget einmal mehr, sein Know-how als Juwelier und Uhrmacher unter Beweis zu stellen. Das Uhrwerk der Dazzling Swirl mit fliegendem Tourbillon, ein Ausdruck ho?chster Uhrmacherkunst, ist mit einem Design verziert, das an die Wirbel eines pra?chtigen Kleides erinnert.

©Piaget

Getreu seiner Tradition und in dem Bestreben, neue Wege zu beschreiten, setzt Piaget in puncto Kunsthandwerk und Kreativita?t abermals neue Maßsta?be. Machen Sie sich bereit fu?r einen unvergesslichen Abend voller Freiheit und Extravaganz!

©Piaget
Cookie Consent mit Real Cookie Banner