Restaurant Vendôme von Joachim Wissler im Gault&Millau 2022 ausgezeichnet

Restaurant Vendôme von Joachim Wissler im Gault&Millau 2022 ausgezeichnet

Kulinarik ist in allen Hotels der Althoff Collection eine Herzensangelegenheit und regelmäßige Auszeichnungen für die Küchenchefs und ihre Teams bestätigen das außerordentliche Niveau der verschiedenen Häuser. Jüngster Grund zur Freude: In der aktuellen Ausgabe des Gault&Millau Deutschland, mit umgestelltem Bewertungssystem, sind vier Althoff Adressen vertreten – das Restaurant Vendôme mit der Höchstnote von fünf roten Hauben, das Restaurant Überfahrt mit vier schwarzen Hauben und mit jeweils zwei schwarzen Hauben das Il Barcaiolo sowie die Taverna & Trattoria Palio.

© Klaus Lorke

„Gastronomie auf höchstem Niveau ist seit jeher Teil der DNA der Althoff Collection, denn für uns ist der Genuss ein ganz zentrales Element eines erstklassigen Hotels“, erklärt CEO Frank Marrenbach. „Wir freuen uns sehr, dass vier unserer Restaurants dieses Jahr im Gault&Millau vertreten sind und gratulieren allen Beteiligten vor Ort zu diesen großartigen Bewertungen. Insbesondere freuen wir uns für Joachim Wissler und sein Team, die mit dieser Wertung eine eindrucksvolle Bestätigung für die außerordentliche Klasse des Restaurant Vendôme erbringen.“

 

Vier ausgezeichnete Restaurants

© Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

Im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg erwartet die Gäste kulinarische Weltklasse. Die Küche von Joachim Wissler im Restaurant Vendôme – als eines von lediglich drei Restaurants mit fünf roten Hauben – verbindet hochwertigste Zutaten und klare Aromen zu einmaligen Kompositionen, die man so schnell nicht vergisst. Seit 22 Jahren zaubert der Spitzenkoch hier mit seinem außergewöhnlichen Stil Fantasievolles und bisweilen Gewagtes auf die Teller. Für Dr. Christoph Wirtz, Chefredakteur des Gault&Millau, gehört „der Doyen der neuen deutschen Küche mit seinem höchst innovativen, Grenzen sprengenden, alles Bestehende in Frage stellenden Stil zur absoluten Weltklasse.“

© VIVI D’ANGELO

Auch im Althoff Seehotel Überfahrt, das schon mehrfach zum besten kulinarischen Hotel in Deutschland gekürt wurde, verwöhnt mit Christian Jürgens ein weiter Vertreter der weltbesten Köche  die Gäste in dem mit vier schwarzen Hauben prämierten Restaurant Überfahrt.

© Jan Greune

Mit seinem 20-köpfigen Team verwandelt er die besten Produkte der Alpenregion zu einer kreativen, immer wieder überraschenden Erlebnisküche. Das mit zwei schwarzen Hauben ausgezeichnete Il Barcaiolo begeistert mit authentischen und zugleich raffinierten Gerichten aus Norditalien in legerer Atmosphäre, die Leichtigkeit und Lebenslust vermittelt.

© Taverna Trattoria Palio

Einer der besten Italiener im Norden, die Taverna & Trattoria Palio mit ebenfalls zwei schwarzen Hauben, ist im Althoff Fürstenhof Celle zu finden. In authentisch toskanischem Ambiente serviert das Team um Küchenchef Holger Lutz die variationsreiche Küche der beliebten „Cucina casalinga“ sowie regelmäßig wechselnde Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen Italiens.

© Katherina Wagner
Cookie Consent mit Real Cookie Banner