RAUSCH pflegt Natürlichkeit

RAUSCH pflegt Natürlichkeit

Natur gehört nicht nur genutzt, sondern auch bewahrt. Dieses Bewusstsein steht seit der Gründung des Unternehmens RAUSCH stets im Vordergrund. Was treibt RAUSCH Tag für Tag an? Die Kraft der Kräuter und die Leidenschaft dahinter sind das, was die Marke ausmachen. Und das seit 130 Jahren. Zukünftig soll ein großer Fokus auf dem aktiven Beitrag zum Umweltschutz liegen – dies soll sich auch in der Produktpräsentation widerspiegeln. Aktuell wird an einer stufenweisen Umstellung für nachhaltige Verpackungen gearbeitet – damit die Marke RAUSCH ihren Naturgedanken zukünftig in allen Aspekten erfüllt.

Wofür steht RAUSCH?

Schon seit Beginn steht die Marke RAUSCH für hochwertige Kräuter-Extrakte, sorgfältig ausgesuchte Inhaltsstoffe, nachgewiesene Wirksamkeit und optimale Hautverträglichkeit. In der Schweiz hergestellt. Seit über 130 Jahren arbeitet das Unternehmen ausschließlich mit der sagenhaften Kraft der Kräuter und entwickelt wertvolle und hochwertige Kosmetikprodukte – und das nicht, weil es gerade modern ist, sondern weil das bei RAUSCH schon immer so ist.

Die 4R-Methode: Reduce. Reuse. Recycle. Reengineer.

Reduce, reuse, recycle, reengineer – Unter Berücksichtigung dieser vier Aspekte wird bei RAUSCH aktuell eine stufenweise Umstellung des Verpackungsmaterials vollzogen, um den Nachhaltigkeitsgedanken noch mehr zu fördern. Bei RAUSCH wird nicht nur auf den nachhaltigen Einsatz von Inhaltsstoffen geachtet, sondern auch darauf, wie die Verpackungen noch umweltfreundlicher gestaltet werden können.

Reduce. Die Anzahl von Beipackzetteln konnte bei RAUSCH im Jahr 2022 massiv durch eine digitale QR-Code Lösung reduziert werden. 400.000 Stück gedruckter Beipackzettel werden den RAUSCH Produkten jährlich beigelegt – Ziel ist es, künftig alle Beipackzettel durch eine digitale Lösung zu ersetzen. Es soll auch in Zukunft darauf geachtet werden, Produkte ohne eine Umverpackung anzubieten. Bei jenen Produkten, wo eine Umverpackung unverzichtbar ist, soll diese aus 100% recycelten Fasern bestehen. Bei RAUSCH wird aktuell schon bei allen Shampoo-Flaschen und Spülungen auf eine Umverpackung verzichtet.

Reuse. Die RAUSCH Non-Aerosol-Hairsprays kommen heute schon mit einem umweltfreundlichen Refill-System. Dies soll in Zukunft auch bei den Shampoos möglich werden. Im Moment wird intensiv an einer umweltbedachten Nachfülllösung für die RAUSCH Shampoos getüftelt.

Recycle. Seit Juni 2021 werden die original RAUSCH Shampoo-Flaschen in 100% rPET abgefüllt. Warum? Durch den Einsatz von recyceltem PET wird der gesamte Recycling-Kreislauf unterstützt. RAUSCH setzt bewusst auf rPET, die umweltschonendste Variante von Kunststoff und leistet so einen wichtigen Beitrag für eine saubere Umwelt. Ab 2023 werden die Spülungsflaschen außerdem auf eine weitere, umweltbewusstere Verpackungsalternative umgestellt, um auch hier den Nachhaltigkeitsgedanken aktiv umzusetzen.

Reengineer. Neuentwicklung und Innovation. Nicht sofort würde man dies mit den drei Rs der Nachhaltigkeit verbinden. Bei RAUSCH wurde jedoch bewusst dieses vierte R definiert. Es geht hierbei um eine komplett neue Produktenwicklung, bei der die vorherigen drei Rs – Reduce, Reuse, Recycle – bereits berücksichtigt wurden. Es geht um den ganzheitlichen Umweltaspekt in Form von innovativen Neuprodukten. Bei RAUSCH werden fortlaufend neue Entwicklungen analysiert und geschaffen, um sowohl der Umwelt als auch den Kundinnen und Kunden zu 100% gerecht zu werden.

Über Rausch

Haarpflege, aber richtig. Der Schweizer Familienbetrieb, welcher in 130-jähriger Tradition und in mehr als 22 Ländern weltweit seine Kompetenz im Bereich der Kräuter und Pflanzen beweist, hat sich zur stärksten Haarpflegemarke in der Apotheke etabliert. Die Produkte sind heute auch im Handel erhältlich. Die naturnahe Pflege setzt auf tierversuchsfreie und vegane Produkte – mit viel Liebe und Geduld selbst entwickelt. Der Nachhaltigkeitsaspekt ist bei RAUSCH eine Selbstverständlichkeit: die Ingredienzen werden in Zusammenarbeit mit regionalen Dienstleistern gewonnen, die Shampoos werden in 100% recycelte R-PET-Flaschen gefüllt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner