Skip to content. | Skip to navigation

© Conny de Beauclair

Spargelfest im Marchfelderhof

Glanzvolle Auszeichnungen an LH a.D. Dr. Erwin Pröll und  an Starköchin Sarah Wiener.

Der Marchfelderhof , inmitten der “Spargelrepublik” Marchfeld, ist derzeit Österreichs Spargel-Feinschmecker Hotspot.  Dr.Erwin Pröll, Landeshauptmann a.D. wurde als Spargelfeinschmecker des Jahres und  Starköchin Sarah Wiener als Spargelköchin des Jahres ausgezeichnet.

Am 30. April traf sich die Crème de la Crème des exklusivsten internationalen Feinschmeckerordens der Welt, der „Chaîne de Rotîsseurs“ mit Promis.  Einerseits um bei einem fashionabelen sechsgängigen Spargel-Dinner dem König des Gemüses zu huldigen und andererseits um Niederösterreichs legendären LH a.D. Dr.Erwin Pröll zum „Spargelfeinschmecker des Jahres“ feierlich zu inthronisieren. Die Auszeichnung „Spargelköchin des Jahres“ erging an Koch & TV Star Sarah Wiener.

Platzkonzert, Sektempfang und Fanfare, eine superbe Wein-Degustation mit verschiedensten Spargelweinen von der Domäne Baumgartner, ein tolles Showprogramm u.a. mit Entertainer Tom Schwarzmann, Violin-Virtuosin Barbara Helfgott u.v.m. Promi-Porträtistin Sylvia Koppitsch überreichte prächtige Portraits an Erwin Pröll und Sarah Wiener.

Ein weiterer freudiger Höhepunkt des Festes war, dass  Waltraut Haas, erstmals nach langer Zeit der Rekonvaleszenz,  eine Veranstaltung besuchte. Ihr zu Ehren spielte man das Lied “So war´s beim Peter und mir”, bei dem sie mit großer Begeisterung mitsang.

2. 5. 2019 / gab
Bildcredit: Conny de Beauclair, Video Gabriella Mühlbauer