Skip to content. | Skip to navigation

Sänger Thomas David liebt Wraps

Knackige Wickel am Karlsplatz

Rock `die` Roll am Karlsplatz! Freitagabend präsentierte sich das Flagship-Restaurant von charlyfresh am Karlsplatz 3 nicht nur im neuen Glanz, die Jungunternehmer Tamer Mohammed, Christian Enöckl und ihr Team luden auch zur Verkostung innovativer Wrap-Kompositionen, wie z.B. dem „Steak&Cheese“-Wrap, dem knackfrischen „Gangnam Style Chicken Salat“ oder einem „Lox Bagel“ mit Räucherlachs und Cranberry Creamcheese. „Unser Geheimnis liegt in der Zubereitung der Teighüllen. Diese werden zuerst gefüllt, danach gerollt und später gegrillt.

Das Grillen der Wraps sorgt für den zusätzlichen Biss und das knackig-frische Geschmackerlebnis von charlyfresh“, so Tamer Mohammed. Für zusätzliche lukullische Abenteuer sorgte ein Food-Truck, der direkt vor dem Lokal geparkt war und mit „Philly Cheese Steak“-Sandwiches verführte. „Diese bestehen hauptsächlich aus dünn geschnittenem Steakfleisch, das mit Käse überbacken in länglichen, weichen Weizenbrötchen serviert wird“, so Enöckl. Neu ist die Beer&Gin-Bar, wobei der Gerstensaft frisch vom Fass gezapft wird. Die Küche wurde zudem vergrößert, um noch schneller auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können.

Bei so vielen Versuchungen mussten die geladen Gäste nicht lange gebeten werden. Bezirksvorsteher Markus Figl, Stadtrat Markus Wölbitsch, Sänger Thomas David, Intendant und Schauspieler Christian Spatzek, Model Kimberly Budinsky, Charity-Lady Yvonne Rueff, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der Wirtschaftskammer Peter Dobcak, Moderatorin Carina Schwarz, Romy-Gewinner und Schauspieler Faris Rahoma (Die Migrantigen), Buchautor Clemens Trischler, Opernsängerin Victoria Kawka-Rona mit Ehemann Mathias, Society-Lady Andrea Buday u.v.m. ließen ihre Geschmacksknospen einwickeln.

Über Charlyfresh

Charlyfresh basiert auf der Idee dreier Jungunternehmer, die Lust auf ein gemeinsames kulinarisches Abenteuer hatten. 2015 eröffneten sie die „Homebase“ am Wiener Karlsplatz. Angeboten werden gegrillte Wraps, gefüllte Bagels, zahlreiche Salatvariationen, Suppen und schräge Drinks, wie z.B. der Mannerschnitten-Shake. Zusätzlich betreibt Charlyfresh einen Foodtruck und – in Kooperation mit Mjam – auch ein Lieferservice.

Mehr Infos: www.charlyfresh.com

1. 10. 2018 / gab
Bildcredit: Monika Fellner