Skip to content. | Skip to navigation

© c.woeckinger/a.lohmann

Neues Healthy Aging-Konzept

Hotel im Kamptal bietet spezielles Gesundheitskonzept an.

Das la Pura Women’s Health Resort in Gars am Kamp gilt als Healthy Aging Hotel, das auf Frauen-Gesundheit fokussiert ist. Neu ist Healthy Aging, entwickelt von der ärztlichen Leiterin Prim. Dr. Karin Stengg D.O. und dem la pura Team, das als erstes umfassendes Konzept die relevanten Aging-Themen individualisiert und wissenschaftlich fundiert unter die Lupe nimmt.

Neben anderen Tests, Treatments und Lösungsansätzen ist ein speziell entwickelter epigenetischer Test wesentlicher Bestandteil des Konzepts von la pura. Als ganzheitliche Analyse für eine personalisierte Vorsorge testet er sowohl Genvarianten als auch epigenetische Marker, um unter anderem den Stoffwechsel-, Sport- und Hauttyp zu bestimmen. Ziel sind individuelle Empfehlungen wie Gewichtsmanagement und Sporttraining.

„Wie wir älter werden bestimmt zum Glück nur zu 30 Prozent die Genetik“, erklärt Dr. Karin Stengg und ergänzt: „Das bedeutet, dass der Alterungsprozess rechtzeitig präventiv beeinflusst werden kann.“ Der Healthy Aging-Check von la pura beinhaltet Tests, die Risikofaktoren bestimmen. Bei einem epigenetischen Test im Rahmen des Healthy Aging-Programms geht es um die Analyse des individuellen Stoffwechseltyps. Ausgewertet werden aber auch die Neigung zu Zwischenmahlzeiten und Heißhungerattacken.

 

Das la puraMed Healthy Aging gibt es in kompletter Version, inklusive epigenetischen Test mit 6 Übernachtungen, ab 2.390 Euro.

Weitere Informationen unter: www.lapura.at