Skip to content. | Skip to navigation

Kunst, Kultur, Safari-Abenteuer und Kulinarik

Luxus-Safaris neu definiert 

Südafrika, eine facettenreiche Nation auf einem der außergewöhnlichsten Kontinente der Welt. Eine Reise ins Land der Kontraste gehört definitiv auf die Liste der zu besichtigenden Orte, wenn man sich dem Alltag entziehen und der Mannigfaltigkeit hingeben möchte. 

Es muss nicht immer ein geheimer Reisetipp oder ein besonders neuartiger Trend sein, um Neues zu erleben. Select Luxury Travel lässt Sie, Südafrika aus einer unvergleichlichen Perspektive erfahren und bringt Sie, so nah wie möglich ans Herz dieses unbeschreiblich schönen Landes heran. Authentische Erlebnisse stehen bei den ausgefeilten „Luxury Experiential Travel“-Reisen absolut im Vordergrund, wie auch die Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Dabei haben Sie, für die Gestaltung Ihres Urlaubs, die Wahl zwischen zeitgenössischer Kunst, spannenden Safaris inmitten tierreicher Nationalparks mit einem Hauch von Abenteuer, genüsslicher Kulinarik und vielfältiger Kultur. 

 

Eine wirklich außergewöhnliche Art die Kunst des Wine & Dine am Kap zu genießen ist der Aufenthalt im historischen Babylonstoren Farm House in Franschhoek. Babylonstoren, benannt nach einem Hügel auf der Farm, liegt im Groot Drakenstein Tal, nur 60 km von Kapstadt entfernt und ist eine 300 Jahre alte und immer noch aktive Obst- und Gemüsefarm. Zu den Besonderheiten dieser kleinen Boutique-First-Class- Residenz mit nur 12 Suite gehören die hauseigene Farm auf dem frisches Gemüse, Obst und sogar Wein selbst erzeugt werden. Gäste können hier nach Lust und Laune selbst ernten und gemeinsam mit dem Chef die Mahlzeiten nach den individuellen Wünschen zubereiten oder zubereiten lassen. Einzigartig, authentisch und genussvoll ist der Aufenthalt im Einklang mit der Natur und der Entschleunigung garantiert!

 

Ein Highlight á la „Safari Chic“ auf das es sich zu warten lohnt, ist die aufregende Neueröffnung der &Beyond Tengile River Lodge, die am 01.12.2018 im Sabi Sand Game Reserve, unweit des Krüger-Nationalparks in Südafrika seine Pforten öffnen wird. Direkt am Flusslauf gelegen fügen sich die nur neun exklusiven Zeltvillen der Lodge perfekt in die Landschaft ein, denn die Tengile River Lodge fokussiert sich auf das Thema Nachhaltigkeit, sowohl in Form als auch Funktion – dem Leitsatz „Care of the Land. Care of the Wildlife. Care of the People.“ Zu den kostengünstigeren Alternativen, da noch relativ unbekannt, zählt das malariafreie Welgewonden Game Reserve, was in Sachen Luxus und Programm eine gute Empfehlung ist.

Zum perfekten Urlaub gehören heute auch aktive Ausflüge für authentische Erlebnisse, wie Standup Paddeling am schicken „One & Only Hotel“ an der Waterfront, cooking & food Tour mit einer einheimischen Familie ganz privat oder eine Cape Town Jazz Dinner Tour, wo Sie ebenso ganz privat in das Haus eines lokalen Musikers eingeladen werden und bei einem 4-gängigen Speis und Trank-Menü, seinen Klängen lauschen werden.

Mehr Information:

www.selectluxurytravel.com

3. 7. 2018 / gab
Bildcredit: Select Luxury Travel