Skip to content. | Skip to navigation

Das FAUCHON à la Carte-Menü von Air France

Einfach köstlich

In Zusammenarbeit mit dem renommierten französischen Gourmet- und Feinkostunternehmen FAUCHON bietet Air France das neue à la Carte-Menü an Bord aller Langstreckenflüge an. Sébastien Monceaux, Chefkoch von FAUCHON, hat exklusive Menüs mit Vorspeise, Hauptgericht, Käse und Dessert entworfen.

Air France und Fauchon haben sich als Botschafter der französischen feinen Küche zusammengetan, um den Kunden ein Gourmet-Erlebnis auf Flügen rund um die Welt zu bieten. Dieses Menü ist ab sofort bei der Buchung auf www.airfrance.com zu kaufen und ab April 2019 an Bord erhältlich.

Frühlings- / Sommermenü von April bis September 2019 verfügbar:

- Starter: Jakobsmuscheln mit Zitrusfrüchten und Gurken mit roten Zwiebeln
- Hauptgericht: Perlhuhnfilet mit Rosmarinsaft und Karotten-, Kokos- und Korianderpüree - Käse: Camembert mit Erdbeer-Chutney
- Dessert: Trio aus Pistazien-, Himbeer- und Zitronenmakronen

Herbst- / Wintermenü von Oktober 2019 bis März 2020 verfügbar:

- Starter: Artischockencreme, begleitet von einer cremigen Kräuter-, Hühner- und Gänseleber-Sauce - Hauptgericht: Gebratene Jakobsmuscheln in Zitrusfruchtsoße und Bulgurweizen mit Gewürzen
- Käse: Comté mit Ananas-Chutney
- Dessert: Karamell-Eclair vom FAUCHON-Konditor François Daubinet

 

Als Alternative zum kostenlosen Menü an Bord können Premium Economy- und Economy-Kunden aus 6 à la Carte-Menüs wählen, darunter 5 bei Abflug von Paris und 3 bei der Abreise von den französischen Übersee-Departements, den USA, Kanada, Afrika und Asien1.

 

25. 1. 2019 / gab
Bildcredit: Air France