Skip to content. | Skip to navigation

 

 

Chanel Haute Couture Show 2018

 

 

Karl Lagerfeld zeigte seine Haute Couture Show für Chanel diesmal inmitten einer floralen Szenerie: Er verwandelte das Grand Palais in eine Gartenlandschaft. Rosenspaliere, Kompositionen aus Efeu und Jasmin und ein Springbrunnen sorgten für frühlingshafte Romantik.

 

 

Die Kollektion besteht aus Organza-Plissees, semitransparentem Tüll und üppigen floralen Stickereien. Ein kontrastierendes Farbspiel aus zartem Pastell und Schwarz, Fuchsia und Tintenblau verleiht der Kollektion dabei eine überraschende Note.

 

 

Auch das Make-up zeigte sich passend zur Kollektion frühlingshaft-frisch: Rot geschminkte Lippen, samtig gerötete Wangen und zarte Reflexe auf den Augenlidern sollten an blühende Rosenbeete erinnern.

 

 

Bekanntheiten wie Regisseurin Sophia Coppola, die Schauspielerinnen Isabelle Huppert und Marion Cotillard und Chanel-Botschafterinnen Caroline de Maigret, Rinko Kikuchi und Ellie Bamber befanden sich unter den Gästen der Show.

 

Bildcredit: Chanel 2018/ Benoît Peverelli