Skip to content. | Skip to navigation

Generaldirektor Mario Habicher und Parfümeurin Pauline Rochas

 

Pauline Rochas kreiert Düfte für Wiener Palaishotel

 

Pauline Rochas aus der gleichnamigen Pariser Parfüm-Dynastie hat zwei exklusive Düfte für das Wiener Palaishotel kreiert: Den einzigartig imperialen Gold Scent sowie den exquisit verführerischen Silver Scent. Gemäß ihrer Komposition werden diese Düfte in der Parfümhauptstadt Grasse produziert und sind sowohl als einzigartiger Raumduft als auch als elegante Duftkerze erhältlich.

Der Gold Scent entführt auf eine sinnliche Reise, an einen Ort, an dem imperialer Glanz von einst mit den Annehmlichkeiten der modernen Welt verbunden wurde. Eine Kreation, die mit ihrer spritzigen Grapefruit-Note und einem Hauch von warmem Zimt zu Beginn ganz unaufgeregt erscheint, nur um wenig später einen Herzakkord aus Zedernholz und rosa Pfeffer zu offenbaren. Die erdige Basis, aus süßlich-herbem Vetiver und fein-würzigem Patschuli, gibt ihm Tiefe sowie Struktur und sorgt dafür, dass er den ganzen Tag andauert. 

Der zweite Duft des Hauses, der Silver Scent, huldigt den süßen, kulinarischen Köstlichkeiten, die gemeinhin mit traditioneller Wiener Gastlichkeit assoziiert werden. Kopfnoten kandierter Orangen und fruchtiger Äpfel verschmelzen in dieser eleganten Kreation mit einer Kombination aus würzigem Zimt und reifen Pflaumen, während cremiges Vanille und kostbares Amber ihr einen beinahe schokoladigen Effekt verleihen.

 

Erhältlich sind die Luxusprodukte in der Boutique des Hotel Imperial sowie in dessen Webshop (www.imperialtorte.com).

Bildcredit: picturesborn, Kirchgasser Photography