Skip to content. | Skip to navigation

© Snooze

Snoooze und der Tag des Schlafes

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Besonders wichtig beim Zubettgehen sind daher Rituale. Wer täglich zur selben Zeit aufsteht, tut seiner Schlafqualität etwas Gutes: Der Körper gewöhnt sich daran und die innere Uhr weiß, wann es Zeit ist aufzustehen. In Folge tritt auch die Müdigkeit abends zur richtigen Zeit ein – der Körper weiß, wieviel Schlaf er benötigt und nimmt sich so viel er braucht.

Darüber hinaus hilft es, wenn man sich täglich durch gewisse Tätigkeiten auf das Schlafengehen einstimmt. Lesen, Musik hören, ein Bad nehmen, einen Tee trinken – ganz egal welches Ritual man einführt – auch diese Gewohnheiten entspannen und signalisieren dem Körper, dass die Nachtruhe bevorsteht.

 

Snoooze, Natural Sleep Drink, ist eine Weltneuheit aus Österreich. Es ist das erste natürliche Schlafgetränk aus wirksamen Kräutern und Gebirgswasser, um den Alltagsstress wieder besser zu meistern und endlich schneller ein- und besser durchschlafen zu können. Die Kombination aus effektiv dosierten Kräutern (Passionsblume, Zitronenmelisse, Baldrian, Lindenblüte und Kalifornischer Mohn) fördert den natürlichen Schlafrhythmus und verhilft zu besserer Nachtruhe, um am nächsten Tag den Alltagsstress besser zu meistern und Höchstleistungen zu erbringen.

 

Snoooze ist in umweltfreundlichen Kartondosen erhältlich als regular oder strong. Derzeit kann Snoooze gratis getestet werden www.snoooze.at

 

11. 6. 2019 / gab
Bildcredit: Snoooze Vertriebs GmbH