Skip to content. | Skip to navigation

Zeit für Baume & Mercier

Erneut stellt Baume & Mercier sein Gespür für Stil und Details mit zwei Modellen unter Beweis, die über die ganze Präzision und Leistungsstärke der Schweizer Uhrmacherkunst verfügen: Die "Clifton Baumatic" in Bicolor und die "Classima" mit Perlmutziffernblatt, Diamanten und Edelstahl.

Die Clifton Baumatic™ ist das Must-have für alle Ästheten mit Sinn für Eleganz. Das schlichte makellos-weiße Zifferblatt sorgt für optimale Lesbarkeit. Es ist mit schlanken, genieteten Indizes, feinen Lanzettenzeigern und einer vergrößerten Datumsanzeige auf 3 Uhr ausgestattet. Die anthrazitgraue Minutenanzeige folgt den ausgewogenen Proportionen des mit einem gewölbten Saphirglas abgedeckten, zweifarbigen 40 mm-Gehäuses aus poliert-satiniertem Edelstahl.

 

Das Gehäuse, bis zu 50 m wasserdicht, offenbart durch seinen transparenten Boden das neue Kaliber Baumatic™ BM12-1975A, das erste hauseigene mechanische Uhrwerk mit Handaufzug von Baume & Mercier, das in Zusammenarbeit mit der Richemont Gruppe entwickelt wurde. Die Uhr ist mit einem Armband aus braunem Alligatorleder mit Dornschließe versehen.

Das Perlmuttzifferblatt der Classima ist mit 8 Diamanten besetzt, die gleichzeitig Stunden-Indizes sind. Ihr strahlendes Zifferblatt ist mit klassischen römischen Ziffern versehen, einer Datumsanzeige auf 3 Uhr und rhodiniertem Stunden- und Minutenzeiger. Das klare Design des 31 mm-Gehäuses unterstreicht die Leuchtkraft der Steine.  Sie verfügt über ein Quarz-Uhrwerk und wird durch ein 5-reihiges Armband aus Edelstahl mit dreifacher Sicherheitsfaltschließe abgerundet. Diese zeitlos-elegante Uhrenkreation ist der perfekte Begleiter für starke, selbstbewusste Frauen. 

Bildcredit: Baume & Mercier