Skip to content. | Skip to navigation

Muar Jewelry – Wiens neuer online Juwelier

Bühne für exklusive, handgemachte Schmuckstücke

Muar Jewelry präsentiert die Gustav Klimt Kollektion, die von Schmuckdesignerin Evgenia Galaktionova unter der Marke Infanta kreiert wurde. Klimts Arbeiten als Maler wurden bereits etliche Male interpretiert. Die Designerin Galaktionova lenkt die Aufmerksamkeit auf die grafischen Bestandteile der Klimt Werke. Diese Kollektion  wurde von der goldenen Zeit des Jugendstils inspiriert.


Die Philosophie der Designerin, dass Schmuck alltagstauglich sein muss, wurde mit jedem einzelnen Stück in der Kollektion umgesetzt: Die gesamte Kollektion besteht aus täglich tragbarer Kunst, ohne die Trägerin in ihrem Tun einzuschränken. Alle Schmuckstücke sind bis ins kleinste Detail in diesem Sinne gestaltet. Tragbarkeit mit künstlerischem Anspruch zu verknüpfen, ist das Credo Galaktionovas.


Die Gustav Klimt Kollektion ist eine Linie für Trendsetter: große vergoldete Kreolen, die auch in einer kleineren Variante zu haben sind. Lineare Kompositionen, die ein "zufälliges" Ohrringmuster erzeugen, Kletterohrmanschetten, spektakuläre Broschen und Ringe in einfach- und dennoch überraschender Form. Die Gustav Klimt Kollektion steht als eine Hommage an die Epoche des Jugendstils und einen seiner bedeutendsten Künstler,Gustav Klimt.

 

 

Die Farbpalette der Gustav Klimt Kollektion erstreckt sich über Gold, Weiß und Schwarz.Alle Stücke der vom Jugendstil inspirierten Kollektion sind 925er Silber, vergoldet sowie mit schwarzem Achat.

Mehr Information: https://www.muarjewelry.com 

26. 9. 2018 / gab
Bildcredit: Muar Jewelry