Skip to content. | Skip to navigation

Bell & Ross R.S.18 Chronographs

Innovative Uhrmacherkunst

Im dritten Jahr infolge demonstriert Bell & Ross seine Verbindung zur der Welt der Formula 1® durch eine Partnerschaft, die auf einer gemeinsamen Leidenschaft für Maschinentechnik, Geschwindigkeit, Leistung und sportliches Design basiert. Das Renault Sport Formula One™ Team und Bell & Ross teilen das Streben nach Exzellenz, nach Geschwindigkeit und mechanischer Präzision. Die Serie der drei Hightech-Chronographen (BR-X1 Tourbillon Chronograph R.S.18; BR-X1 Chronograph R.S.18 und BR03-94 R.S.18) wurde im März 2018 auf der Baselworld präsentiert. Diese sportlichen, ausgeklügelten und innovativen Zeitmesser führen Maschinentechnik, technische Kompetenz und innovative Uhrmacherkunst an ihre Grenzen.

 
Natürlich sind die drei Bell & Ross R.S.18 Uhren drei mechanische Chronographen:die Königsfunktion in der Welt des Motorrennsports. Sie messen kurze Zeitintervalle und verkörpern so den Begriff von Geschwindigkeit.

Die drei Modelle haben viele Funktionen gemeinsam. Ihre Gehäuse aus perforiertem, kugelgestrahltem Titan sorgen für einen zurückhaltenden – und entschieden modernen, matten Look. Dieses Material ist für seine Leichtigkeit und Robustheit bekannt. Die für optimale Leistung so leicht wie möglich gestalteten Teile eines Formula 1™- Fahrgestells sind technisches Können. Die Chronographen der drei R.S.18 Modelle werden mit Wippendrückern gestartet, die an die Schaltwippen von Formula 1®- Lenkrädern erinnern. Diese Wippen, die bereits bei BR-X1 Modellen verwendet wurden, wurden nun für den BR-03 angepasst. Die drei mit einem entspiegelten Saphirglas versehenen Chronographen sind widerstandsfähig und bieten in allen Situationen eine gute Ablesbarkeit, egal ob hinterm Steuer oder unterwegs in der Stadt.

Auch auf den Zifferblättern, welche die Karosserie der Uhren darstellen, finden sich Verweise auf den Motorrennsport. Die Farbakzente für alle Chronographenfunktionen (das charakteristische Gelb von Renault) spiegeln den markanten und äußerst stilisierten Look der Welt des Motorsports, der Rennstrecken und Fahrerlager wider. Und schließlich wurde für diese Serie der drei R.S.18 Chronographen ein Armband entworfen. Es ist aus schwarzem, perforiertem Kautschuk und bietet dank seiner einzigartigen Ergonomie und hohen Atmungsaktivität einen unübertroffenen Tragekomfort.

 

25. 9. 2018 / gab
Bildcredit: Bell & Ross