Skip to content. | Skip to navigation

Neue Impulse für den Kleiderschrank

Subtile Modetrends

Sie ist immer DIESE Frau. Die nichts und niemanden fürchtet. Sie zieht sofort alle Blicke auf sich – sie ist eklektisch und kultiviert zugleich – ihren Mut stellt sie gerne durch strukturierte Prints zur Schau und fasziniert durch ungezwungenes Layering.
GAZE LOCKING PRINT LAYERS–immer und überall zu identifizieren, markant und farbenprächtig, ein charakteristischer Lagenlook, an dem man sie sofort erkennt.Sie ist immer DIESE Frau. Die nichts und niemanden fürchtet. Sie zieht sofort alle Blicke auf sich –sie ist eklektisch und kultiviert zugleich – ihren Mut stellt sie gerne durch strukturierte Prints zur Schau und fasziniert durch ungezwungenes Layering. Kunstvoll geschnittene Jacken bei klassisch einfarbigen und bedruckten Hosenanzügen betonen die Taille. Mäntel zeigen sich in starken Farben, gefertigt aus Leder mit Python-Druck oder aus Duchesse Satin.Der Smoking in glänzend schwarzem Satin wird neu interpretiert. Fit & Flare als Passform war noch nie so wichtig. Die immerwährende, mystische Macht der Medusa ist offensichtlicher denn je.
SUBTILE KONTROLLE - ihre bevorzugte Passform ist tailliert, eng anliegend und hautnah, doch bedruckte Tüll-Kleider werden über konservative Formen gelagert. Dadurch wirkt sie stark und verletzlich zugleich. Die anatomischen Formen sind weiblich und körperbetont. Plissee spielt all seine Möglichkeiten aus – von All-Over-Micro-Plissee, das übereinander getragen wird bis hin zu akzentuierten schwarzen Biesen rund um die Taille einer figurbetont geschnittenen Jacke. Layering und Draping sind essentiell und oft ineinander verflochten. Farben, Drucke und Texturen werden geschichtet statt aufeinander zu prallen und begrenzen ihre sinnliche Seite auf körperumhüllende, drapierte Tüllkleider über fließenden Stoffen.
AUS IHREM KLEIDERSCHRANK – Mit fluoreszierend Maßgeschneidertem und Schmuck in fluoreszierenden Farben –so ist sie bereit für neue Abenteuer, begleitet von ihrer Conglobo Bag, die von historischen Schrankkoffern inspiriert wurde und ihre Reiselust offenbart.Die Icon Bag erhält ein zigeunerhaftes Make-Over mit floralen Prints und farbenfrohen Verzierungen. Ihre Chain Reaction Sandalen verleihen ihr den „Ich kann überall sein“-Look und sofort möchte man mit ihr in einem niemals endenden Abenteuer um die Welt reisen.
4. 2. 2019 / gab
Bildcredit: Versace