Skip to content. | Skip to navigation

Zweifarbige Optik der Schmuckstücke und Uhrenmodelle der Linien Tint und Fifty-Fifty

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Die Herbst/Winter Kollektion 2018 von ESPRIT überrascht mit einem Mix aus Vielfalt und Individualität. Die Kreativität der Marke ist nicht nur in diversen Uhrenmodellen zu sehen, sondern ebenso in Schmucklinien, die für den WOW-Effekt sorgen. Die zweifarbige Optik der Schmuckstücke und Uhrenmodelle der Linien Tint und Fifty-Fifty beweist, dass Teilen die doppelte Freude bedeutet. Die besonderen Statement-Pieces sind somit nicht nur ein wunderbares Geschenk an sich selbst, sondern auch das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Mama, Schwester oder beste Freundin.

Kreativ und verspielt ist unter anderen die Fifty-Fifty Linie von ESPRIT, die grafische Linien, runde Formen, trendige Töne und gleichzeitig eine hochwertige Anfertigung kombiniert. Das Zifferblatt der Fifty-Fifty Modelle ebenso wie das Metallarmband überzeigen mit ihrer raffinierten zweifarbigen Optik. Die Uhren verbinden softe Roségoldtöne mit metallischem Grau und sorgen für ein modisches Statement.

Ähnlich wie die Fifyt-Fifty Linie kombiniert auch die Tint Schmuckserie von ESPRIT subtile Eleganz und Modernität. Die Schmuckstücke überzeugen mit ihrer klassischen Kreisform, die durch die zwei trendigen Farben Roségold und Silber unterbrochen wird. Die Tint Linie umfasst eine Kette, einen Ring, Ohrringe sowie ein Armband, die trotz ihrer minimalistischen, zarten Form besonders kraftvoll, edel und modern wirken.

 

14. 11. 2018 / gab
Bildcredit: Esprit