Skip to content. | Skip to navigation

Take Festivalkampagne von Elsa Okazaki

Take Festival in Wien

Wie jedes Jahr verschafft eine experimentelle Foto-Kampagne einen Vorgeschmack auf das vom 14.-18. Mai 2019 stattfindende Take Festival for Independent Fashion and Arts.

In der dritten Auflage zeichnet die französisch-japanische Künstlerin Elsa Okazaki für das Konzept und die fotografische Umsetzung der Take Festivalkampagne verantwortlich und wirft unter dem Titel „the future is...“ einen explizit optimistischen Blick in die Zukunft. Inspirieren ließ sich die Fotografin dabei von cineastischen Welten, zeitgenössischen Kunstwerken, dem interkulturellen, diversen Cast, aber auch der jetzigen gesellschaftlichen Stimmung. 

Mit Themen wie Femininität, Zusammengehörigkeit, Multikulturalismus und Introspektion zeigt Elsa Okazaki Chancen für eine offenere, tolerantere und selbstbeobachtende Gesellschaft und hinterfragt gleichzeitig die von konstanter Negativität geprägte aktuelle Debatte. Die Kampagne entstand unter der Art Direction von studio VIE, der Branding- und Designagentur des Take Festivals. Im Sinne des Festivals ist es auch dieses Jahr das Konzept Mode und Kunst in lebendiger Verschränkung darzustellen. Was als Stimmung begonnen hat wird zu leibhaftigen Sujets somit werden Bild-Erlebnis, Mode-Erlebnis und Typografie-Erlebnis auf allen Ebenen zusammengeführt.

Take Festivalkampagne von Elsa Okazaki

In Zusammenarbeit mit dem Stylisten und Castingagenten Max Märzinger hat Elsa Okazaki gleichermaßen kraftvolle wie sensible Modesujets geschaffen – in denen der Zukunftswille immer gegenwärtig erscheint.

Take Festivalkampagne von Elsa Okazaki

Stücke einer Vielzahl österreichischer Modedesigner_innen – von Dead White Mens Clothes, Florentina Leitner, Herta Bernane, Hvala Ilija, Jana Wieland, Kenneth Ize, Mila Petrova, Vanessa Schreiner bis hin zu Petar Petrov und Wendy Jim – werden in der Kampagne in Dialog zu künstlerischen Arbeiten von Milan Mladenovic, Toni Schmale, Hanakam & Schuller, Rade Petrasevic, Esther Stocker sowie Klitclique gesetzt.

https://take-festival.com/tickets/

11. 3. 2019 / gab
Bildcredit: Crew: Konzept und Fotografie: Elsa Okazaki Fotoassistenz: Philipp Haffner Styling: Max Märzinger Make Up und Haare: Sophie Chudzikowski – perfect props Casting: Elsa Okazaki und Casting Büro Wien Art Direction: Christian Schlager, Anouk Rehorek – studio