Skip to content. | Skip to navigation

© Chanel

Strand-Runway bei der Chanel SS19 Fashion Show 

Das französische Brand stellte in Paris die neue Urlaubsgarderobe vor.

Jeder hätte alles gegeben um bei der Chanel SS19 Fashion Show dabei zu sein. Die Stimmung war so sommerlich wie die Location und die Kollektion selbst. Die Einladung von Chanel an einen tropischen Strand mit gefälschten Wellen bescherte dem globalen Publikum von Chanel einen erheiternden Kurzurlaub. Sehr stark setzte Chanel den Akzent auf den Französischen Stil und auf dem Pariser-Chic. In dieser Saison gab es viele avantgardistische Diskussionen über das Entwerfen von bürgerlichen Klassikern - beige, damenhafte Anzüge; Seidenkleider; Kettenbeutel; Logos. Mademoiselle Chanel hat diese Regeln mitgeschrieben. Natürlich fehlten bei der heurigen Show Elemente wie übergroße Tweedjacken, Anzüge, kurze Kaschmirpullover und gesteppte Kettentaschen nicht sowie doppelte gesteppte Taschen, kleine A-Linien Kleider mit Chanel-Kettenriemen und fabelhafte Strohhüte mit rohen Kanten.