Skip to content. | Skip to navigation

© Louis Vuitton

Neue Herrenlinie von Louis Vuitton

Sie umfasst zeitlose Modeklassiker wie z.B. Mäntel, Blazer, Jeans, Hemden, Hoodies und Hosen.

Die Staples Edition von Louis Vuitton wird durch vier Arten des Brandings identifiziert. In das Material ist ein aus Bürobedarf gebürtiger Metallartikel, der das Louis Vuitton-Logo trägt, gepinnt. Eine dreieckige Lasche aus klassischem Hausleder, die aus Taschen gefertigt wurde, schmückt die Nähte. Ein am Karabiner befestigtes Lederetikett mit einem visuellen Handbuch zum Falten des Kleidungsstücks dient als Tag. Bei der Schneiderei wird ein einzelner Knopf in das Bild des Louis Vuitton-Logos eingenäht.

Oberbekleidung und Schneiderei sind im Mantel, im Blazer, im geklebten Regenmantel, in der Puffa-Jacke, in der Feldjacke, in der Lederjacke, in der Jeansjacke und in der Trainingsjacke zusammengefasst. Tops zählen den Pullover mit Rundhalsausschnitt, das T-Shirt, das Polo, der Hoodie, das klassische Hemd und das Gebrauchshemd. Die Bottoms umfassen die ausgestellte Split-Hose, die Jeanshose, die Cargohose, die Baumwoll-Chino, die Zigarettenhose und die Shorts.

Die Schuhe sind im Low-Top-Sneaker, im Arbeitsstiefel und im Derby zu sehen. Taschen sind mit dem Alleskönner, der Einkaufstasche und dem Rucksack ausgestattet. Accessoires und Schmuck materialisieren sich in der Mütze, dem Handschuh, der Fliegerbrille, dem Schlüsselring, dem Armbandarmband, dem Kettenarmband und der Kettenkette.


Ab Mai 2019 exklusiv bei Louis Vuitton erhältlich. www.louisvuitton.com

8. 4. 2019 / gab
Bildcredit: Louis Vuitton