Styling for Public & Politics
Kleider online mieten
Styling for Success - Service to succeed

Styling for Public & Politics

Keines oder nicht das richtige Kleid für den festlichen Anlass im Kleiderschrank? Luxuspuppe macht es möglich und das gänzlich kostenbewusst.
Ganz im Sinn der sharing economy öffnet Susanne Hoffmann nicht nur ihren privaten Kleiderschrank und vermietet ihre Traumroben zu vernünftigen Preisen, sondern sie bietet mit ihrer Plattform Luxuspuppe.at auch allen Ladies im Land die Möglichkeit, ihre Schätze aus Stoff zu zeigen und anderen Damen zur Vermietung oder Verkauf anzupreisen. Somit können private Sammlerstücke und Lager von Designern allen Fashion- und Social Media-Victims, oder einfach sparsamen Frauen zur Verfügung gestellt werden. Das Tragen von Luxusballkleidern, Cocktailkleidern, Dirndln, etc. wird somit zum sinnvollen, ressourcensparenden Erlebnis.

Luxuspuppe hebt sich von anderen ähnlichen Geschäftsmodellen insbesondere durch den Sharing Gedanken ab: Frauensolidarität, verantwortungsvoller nachhaltiger Umgang mit vorhandenen Ressourcen und Zugang zu leistbarem Luxus sind die wesentlichen Differenzierungsmerkmale.

Ihre Sharing-Community wächst aufgrund dieser bahnbrechenden Idee stetig an. Gemeinsam mit der renommierten Hairstylistin Christine Wegscheider bietet sie im Salon Wegscheider in der Mühlgasse 19, 1040 Wien Styling in one hand an: Fitting – Stylecoach – Make up – Hairstyle – Nails. Dieses shop-in-shop Konzept entspricht den höchst erfolgversprechenden Zukunftskonzepten der Wirtschaft, bei dem beide Partner durch das komplementäre Produktangebot und wechselseitig von der Frequenz profitieren.

Alle Facts unter stylingforsuccess.at sowie luxuspuppe.at

 

11. 12. 2018 / gab
Bildcredit: Luxuspuppe by Barbara Nidetzky