Skip to content. | Skip to navigation

Impressionen vom letzten Herbstmarkt

Herbstmarkt zum Thema Schuhe

Jedes Jahr im Frühling und Herbst öffnet die österreichische Schuhmanufaktur ihre Pforten und lädt zu einem Ausflug auf das Gutshofareal vor den Toren Wiens ein. Dabei bietet Ludwig Reiter weiteren lokalen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Spezialitäten und Produkte in einem stimmungsvollen Ambiente zu präsentieren. Heuer findet er am 12. und 13. Oktober auf dem Gutshof Süssenbrunn statt.
Die Besucher des Marktes können das Erlebnis der traditionellen Handwerkskunst bei einer Führung durch die Manufaktur hautnah erleben, an Schuhputzseminaren teilnehmen und die handgefertigten Schuhe zu Sonderkonditionen erwerben.
Ausgewählte Weine von Wein & Co und kulinarische Köstlichkeiten, unter anderem von Sanfish, Trzśeniewski oder der Wiener Kaffeerösterei 55 Fürth Kaffee laden zum Genießen ein.  Außerdem können sich die Besucher des Herbstmarktes für die kommende Saison modisch inspirieren lassen: erstmalig wird Lena Hoschek mit ihrer Babyconcept Line Bunny Bogart dabei sein und das Wiener Mode-Duo Femme Masion ihre Kollektionen präsentieren. Die neuesten Interior-Trends können bei Lights of Vienna und der Künstlerin Mariella Habsburg entdeckt werden.
Ein besonderes Highlight in diesem Herbst ist das musikalische Begleitprogramm. An beiden Tagen, jeweils um 16 Uhr, werden Mozarts Klavierquartette gegeben. Es spielen unter anderem die Pianistin Elisabeth Waglechner an einem Steinway&Sons SPIRIO Flügel, und der Cellist Jakob Spahn und die Violinistin Ava de Araujo Madureira, beide des Bayerischen Staatsorchesters.
14. 9. 2018 / gab
Bildcredit: Ludwig Reiter, Jamie McGregor Smith