Skip to content. | Skip to navigation

Dieses Jahr sind drei Havaianas-IPÊ-Modelle mit Motiven der brasilianischen Tierwelt verfügbar.

Schutz der brasilianischen Fauna und Flora

2004 beschlossen Havaianas und das brasilianische Umweltforschungsinstitut IPÊ (Instituto de Pesquisas Ecológicas), für den Erhalt der brasilianischen Biodiversität zusammenzuarbeiten – eine Zusammenarbeit, die bereits zu herausragenden Ergebnissen geführt hat.


So gehen 7 % der Nettoerlöse für die Havaianas-IPÊ-Kollektion an das Institut und bilden einen langfristigen Fonds zur Finanzierung des Instituts und seiner Tätigkeit in der Mata Atlântica (dem „Atlantischen Regenwald“), dem Amazonas-Regenwald und dem Pantanal.
Seit über 21 Jahren widmet sich IPÊ dem Schutz der brasilianischen Fauna und Flora durch die Erforschungbedrohter und gefährdeter Arten, Landschaftswiederherstellung und zahlreicher Projekte, die zur Verbesserung der Lebensqualität der lokalen Gemeinden beitragen.


Die Designs der Havaianas IPÊ zeigen Abbildungen brasilianischer Tiere und Pflanzen. In vielen Fällen handelt es sich um vom Aussterben bedrohte Arten, die Gegenstand der Forschungen des Instituts sind. Die Kollektion spiegelt die bunte Farbpalette und Vielfalt der brasilianischen Wälder wider und präsentiert einheimische und oft wenig bekannte Arten.

15. 5. 2018 / gab
Bildcredit: Havaianas