Skip to content. | Skip to navigation

Die Vorbereitungen für die 11. MQ VIENNA FASHIONWEEK.19 presented by ŠKODA sind bereits voll angelaufen © Oliver Gast, MQ VIENNA FASHIONWEEK

Fashionistas aufgepasst

Die Organisatorinnen der VIENNA FASHION WEEK, creative headz Masterminds Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank inszenieren seit 2009 das Highlight des Mode Herbstes in Wien und freuen sich über die erneute Zusammenarbeit mit ŠKODA : Unter dem Motto „Fashion verbindet“ ist für ŠKODA die MQ VIENNA FASHIONWEEK die ideale Plattform, um die Marke und ihre Produkte vor einem mode- und designaffinen Publikum zu präsentieren. Design ist ein wichtiger Grundwert von ŠKODA und zeichnet sich durch Klarheit und Präzision im Detail aus. Im Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts steht der neue ŠKODA KAMIQ , der mit seinem urbanen Chic bestens zur MQVFW passt. In diesem Sinne ist ŠKODA überzeugt, dass es eine großartige MQVFW 2019 wird!

 

Anlässlich der Präsentation des neuen ŠKODA KAMIQ wurde GABRIEL BARADEE eingeladen, diesem ein individuelles Design zu verleihen. ŠKODA stellt hierfür ein Auto zur Verfügung und lässt dem Designer freie Hand bei der Gestaltung. Das designte Fahrzeug wird im Zuge der MQ VIENNA FASHION WEEK.19 am 09.09.2019 präsentiert.

 

Mit seiner 20. Kollektion feiert der Wiener Modedesigner Gabriel Baradee das 10-jährige Jubiläum seines nachhaltigen Labels Shakkei.

Die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion zitiert Highlights des bisherigen Oeuvres und gibt einen optimistischen Ausblick auf die Zukunft. Passend zur nachhaltigen Ausrichtung von Shakkei dienen die japanischen Naturgeister Kami als Namensgeber der Kollektion. Eine weitere Inspirationsquelle ist die große Kunst der Kalligrafie: Gleich dem sanft über Papier gleitenden Pinsel zeichnet sich die Kollektion durch weiche Linien und dynamische Elemente aus. Häkelelemente in der Hyperbolic-Crochet-Modell-Technik schaffen eine Verbindung zwischen wertvollem Handwerk, Natur und Technik und machen komplexe mathematische Kurven begreifbar. Die so entstehenden organisch-futuristischen Formen verleihen den Kreationen ihre Einzigartigkeit. Ganz in der Tradition von Shakkei steht die Verwendung von Drucktechniken und Stickapplikationen, die für die aktuelle Kollektion in neuer Optik wiederkehren.

Hardfacts MQ VIENNA FASHIONWEEK.19

Datum: 09. – 15. September 2019

Modebegeisterten, Fachpublikum und nationaler, sowie internationaler Presse wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Bei über 70 Fashion Shows werden stündlich die neuesten Kollektionen im Fashion Zelt vorgeführt und dem Publikum präsentiert. Pop-up Stores, Mode Veranstaltungen und Partys laden in und rund um die City und das MuseumsQuartier ein, in die Modewelt einzutauchen.

 

Das MuseumsQuartier Wien ist das größte Kulturareal Europas. Nahezu alle kulturellen Sparten sind am Areal vertreten, von bildender Kunst über Architektur bis Design und Fashion. Die MQ VIENNA FASHION WEEK ergänzt das Programm um einen essentiellen Beitrag. 2019 findet diese bereits zum 11. Mal in Zusammenarbeit mit dem MuseumsQuartier Wien statt.

Tickets erhältlich unter: https://www.mqvfw.com/tickets/

 

11. 6. 2019 / gab 

Bildcredit: MQ VIENNA FASHIONWEEK, Werner Himmelbauer, Shakkei