Skip to content. | Skip to navigation

Foto: Marcolin

Eyewear Trends 2019

Sonnenbrillen gehören zu einem perfekten Styling einfach dazu. Ohne sie geht heuer gar nichts.

Die auffällige unisex Sonnenbrille von DIESEL im Masken Style besitzt eine Pilotenform mit einer dünnen Metall Struktur, die durch die großen Gläser zu erkennen ist und mit Schrauben an der Front befestigt wird. Die transparente Oberfläche setzt sich an den Bügeln fort und gibt den Blick frei auf das, zwischen zwei Schrauben eingravierte Diesel Logo.

 

Die ausdrucksstarke Pilotenform dieses Herren Modells von DIESEL zeichnet sich durch starke Linien und eine Acetatfront aus, die durch zwei Löcher an der Seite gekennzeichnet ist, an denen die kontrastfarbene Struktur des Metallbügels sichtbar wird. Enden aus Acetat, die mit einem innovativen Metallmuster verziert sind, vervollständigen den Look der schlanken, mit dem Logo versehenen Bügel.

 

Gerade, geometrische Linien werden auf diesem maskulinen, quadratischen Metallrahmen, der durch einen Doppelsteg geprägt wird, betont. Die Bügel sind mit dreieckigen Details, dem Firmennamen GUESS sowie Enden aus Acetat versehen.

 

Diese runde, feminine Sonnenbrille von GUESS aus Metall, bei der die Seite aus knalligen und leuchtenden Lackfarben besteht, ist eine wahre Farbexplosion. Eine elegante Kette mit markanten Details in Dreiecksform unterstreicht die Brille als schickes Accessoire, das Komfort und Funktionalität verbindet.

Von den 80er-Jahren inspiriert und gleichzeitig zeitlos fällt diese Unisex-Sonnenbrille von Moncler mit quadratischer Form und spezielle Nylonlinsen auf, die auf gleicher Höhe wie die Frontpartie platziert sind. Komplettiert wird die Fassung aus Spritzgussmaterial durch, mit dem Logo aus Metall geschmückte Bügel.

 

Die trendige SK0201 von Swarovski zeichnet sich durch klare Linien, eine innovative Linsentechnik und ein ausdrucksstarkes Styling aus.

 

Der Seefahrer-Stil von Tom Ford dieser Sonnenbrille aus Metall erinnert durch den rockigen Touch an die 60er Jahre, verziert mit Details die sich sowohl auf den Gläsern als auch auf den Bügeln wiederfinden.

 

DIE MARCOLIN GRUPPE 

Marcolin, einer der weltweit führenden Brillenhersteller, sticht besonders durch sein Streben nach Exzellenz, seine kontinuierliche Innovation und die einzigartige Fähigkeit, Design und italienische Handwerkskunst mit den Kernwerten jeder einzelnen Marke zu kombinieren, hervor.

Das Markenportfolio beinhaltet: Tom Ford, Bally, Moncler, Ermenegildo Zegna, Victoria’s Secret, Victoria’s Secret PINK, Roberto Cavalli, Atelier Swarovski, Tod's, Emilio Pucci, Swarovski, Dsquared2, Guess, Diesel, Just Cavalli, Covergirl, Kenneth Cole, Timberland, Gant, Harley-Davidson, Marciano, Catherine Deneuve, Skechers, Candie’s, Rampage, Viva, Marcolin und Web. 

www.marcolin.com

 

 

9.4. 2019 / gab

 

Bildcredit: Marcolin