Skip to content. | Skip to navigation

 

Neue Modelle von Andy Wolf

 

"White Heat" heißt die neue Kampagne des Brillendesigners Andy Wolf. Die Brillenmodelle der Linie "Modern Retro" stehen für ein Zusammenspiel aus einem Nasensteg aus Acetat und einer feinen Metallfassung. Diese kontrastreichen Materialien spiegeln sich in der Kampagne wider. Hier treffen Natur und Technik in Form von Edelsteinen und Röhrenfernsehern aufeinander. 

 

 

Röhrenfernseher sollen für zeitlose Technik stehen und einen "rohen Touch" vermitteln. Die Edelsteine sollen ein Synonym der Geheimnisse unserer Erde darstellen. In dieser Kollektion fungieren sie als repräsentative Botschafter der Schönheit und Geheimnisse der Natur. 

Die Kollektion umfasst insgesamt sechs verschiedene Modelle. Wobei sich je drei davon des gleichen Designkonzepts bedienen. 

Bei den Modellen Maillol und Belling liegt der Fokus auf der Oberlinie welche zusammen mit der Designlinie einen starken Kontrast bildet. Das bauchige Cat-Eye Modell Maillol steht für ein neues Schönheitsbild: die starke, moderne Frau von Heute. Ton in Ton Kombinationen aus Gold und Kupfer sind hier das Highlight. 

 

 

Das Modell Brancusi bedient sich am gleichen Design, wie die beiden oben erwähnten. Jedoch steht hier der markante Kronenpanto im farblichen Kontrast. Zum Beispiel trifft ein schwarzer Metallrahmen auf Havanna in schwarz-weiß. 

Kolbe und Sabol sind klassische Brillenformen. Durch Metall-Highlights bekommen die Brillen einen eleganten Touch. 

Das oversized Modell Smith wirkt extravagant. Die Form der Gläser schmiegt sich aber trotzdem gut ins Gesicht. Die feminine Farbauswahl vollendet den Look. 

 

Bildcredit: Ruben Riermeier