Skip to content. | Skip to navigation

© Dolce&Gabbana

"Bella Italia" Mode bei Dolce & Gabbana 

Das weltweit bekannte Modeunternehmen präsentierte die SS19 Kollektion mit prominente Models. 

Domenico Dolce und Stefano Gabbana präsentierten in Mailand die neue Kollektion und schafften es auch heuer positive Kritik einzukassieren. Ein Lächeln wurde auf dem Runway getragen das für Haute Couture Shows ungewöhnlich sein mag aber dennoch sehr beliebt. Das Thema der diesjährigen Show war DNA - die Fingerabdrücke der Designer wurden auf Bildschirme hinter dem Publikum projiziert. Es gab mehr als 150 Looks. Dennoch ist die Größe der Show weniger wichtig als ihre emotionale Wirkung. In diesem Fall war es eine individuelle Sache, ein riesiger Spaß für alle, als Sie die Person sahen, die Sie wieder sehen wollten, oder zum ersten Mal, jede in außergewöhnlich schöne Roben der Italienischen Marke wie zum Beispiel Monica Bellucci in einem schwarz-weißen gepunkteten Kleid, Carla Bruni in einem dreiteiligen Hosenanzug aus Gold und Silber im Barockstil und Mariano Di Vaio in einem Tailored dunklen Anzug. Dolce & Gabbana zeigte dass die Mode für alle Kategorien geltend ist: Herren, Großmüttern, Töchtern, Schwestern, Kindern.