Skip to content. | Skip to navigation

Frisur und Make-Up - das bieten die Wiener Friseure an

Haarstylings für die kommende Ballsaison

Zu einer perfekten Ballnacht gehört nicht nur das perfekte Kleid, sondern ebenso die perfekte Frisur. Die Haarstylings für die kommende Ballsaison reichen von klassischen Hochfrisuren über elegante Messy Buns bis hin zu stylishen und mädchenhaften Flechtfrisuren. Obwohl die Qual der Wahl groß ist, haben die Frisurentrends für die kommende Ballsaison etwas gemeinsam – und zwar die Natürlichkeit. 

Auf Natürlichkeit bei den Ballfrisuren der kommenden Saison setzt auch der einzige österreichische Fair Trade-Salon DIE WIENER FRISEURE. Das Motto „weniger ist mehr“ ist in den letzten Jahren immer mehr in den Vordergrund gerückt, sowohl in Bezug auf die Produkte als auch die Frisuren. Somit sind auch die Haartrends für die kommende Ballsaison natürlicher und viel lockerer. Gearbeitet wird in erster Linie mit eigenem Haar wie auch der eigenen Haarstruktur, und nicht mehr mit Kunsthaar. Dabei wird auch stark auf die Gesichtsform eingegangen, wodurch der Look viel individueller und noch natürlicher wirkt, so Eniss Agrebi von DIE WIENER FRISEURE.

Die Frisur soll keine Verkleidung sein, sondern lediglich die natürliche Schönheit unterstreichen. Somit darf es auch lockerer sein und die eine oder andere Strähne soll ruhig offen herunterhängen und dem Look einen „wie selbst gemacht“ Touch verleihen. Dies gilt ebenso für die Trendfrisuren der Ballsaison -Hochsteckfrisuren sowie die immer beliebteren Flechtfrisuren, die möglichst natürlich und beweglich sein sollten. Neben dem grandiosen, natürlichen und individuellen Haarstyling sorgen DIE WIENER FRISEURE auch für das perfekte Make-Up für die Ballnacht.

6. 12. 2018 / gab
Bildcredit: Jürgen Hammerschmid, Eniss Agrebi