Skip to content. | Skip to navigation

Repigmentierung ergrauter Haare - Dermosthétique Elixir Anti-Grey

Dreifachwirkung der zellaktiven Lotion

La Biosthétique präsentiert eine bahnbrechende Innovation zur Repigmentierung ergrauter Haare - das neue Dermosthétique Elixir Anti-Grey.

Granny Grey ist ein angesagter Haarfärbe-Trend, aber genauso schnell macht sich oft die Panik breit, wenn die ersten echten grauen Haare entdeckt werden. Als erste Reaktion auf den Pigmentverlust liegen Tönungen und Colorationen nahe, doch viele möchten einfach ihre schöne Naturhaarfarbe behalten und das Ergrauen so lange wie möglich hinauszögern.


Das La Biosthétique Forschungs- und Entwicklungszentrum hat deshalb in enger Zusammenarbeit mit externen renommierten Forschungsinstituten nach einer Lösung gesucht! Mit Dermosthétique Elixir Anti-Grey bringt La Biosthétique eine völlig neuartige Technologie gegen das unerwünschte Grau auf den Markt. Eine einzigartige Dreifachwirkung der zellaktiven Lotion unterstützt auf natürlichem Weg die Wiedergewinnung der vitalen Naturhaarfarbe, und das ganz ohne Einsatz von Farbpigmenten. Das Herzstück in Elixir Anti-Grey ist ein biomimetisches Peptid, das die Melanozyten in der Haarwurzel reaktiviert. 97 % der Inhaltsstoffe von Elixir Anti-Grey sind natürlichen Ursprungs. Nach dreimonatiger Anwendung reduziert das biomimetische Peptid sichtbar die Grauhaardichte und die optische Erscheinung der jugendlichen Naturhaarfarbe wird verbessert. Das Elixir Anti-Grey wird präventiv und zur Erneuerung der Naturhaarfarbe bei einem moderaten Grauanteil empfohlen.



Die Anwendung ist unkompliziert: Mindestens 3 Milliliter Elixir Anti-Grey werden auf die Kopfhaut aufgetragen, einmassiert und nicht ausgespült. Ob man zuvor die Haare gewaschen hat oder nicht, ist unerheblich und es wird eine tägliche Anwendung empfohlen.

 

29. 11. 2018 / gab
Bildcredit: pixabay.com, La Biosthétique