Skip to content. | Skip to navigation

Die neue Dior-Backstage-Linie

 

Für ein professionelles Make-up

Dior erfindet mit Dior Backstage das Make-up neu: die erstevon den Backstage-Bereichen inspirierte Make-up Linie, entwickelt vom Creative und Image Director von Dior Make-up Peter Philips, für alle Frauen, die sich ein professionelles Ergebnis wünschen. „Mit Dior Backstage möchte ich meine Expertise allgemein zugänglich machen. Mein Team muss in der Lage sein, im Trubel der Modenschauen überall einsatzbereit zu sein. Jedes Köfferchen muss einechtesSurvival-Kit des Make-up Artisten sein und zugleich allen Frauen das Richtige bieten. Dieses Ziel hatte ich, bei der Überarbeitung aller Must-haves meines Make-up Bags für die Make-up Artisten sowie für alle Frauen, die sich ein professionelles Ergebnis mit intuitiven Formeln und leicht handzuhabendem Zubehör wünschen, vor Augen. Wirksame und doch einfach zu verwendende Produkte mit professionellem Ergebnis“ erläutert Peter Philips. Diese für alle Frauen bestimmte Linie aus universell einsetzbaren und modulierbaren Produkten konnte bereits 50* talentierte Make-up Artisten sowie die anspruchsvollsten Models überzeugen und wurde sofort angenommen.

Die neue Linie umfasst: 40 Foundation-Farbtöne, 7 Paletten (2 Lidschatten-Paletten, 2 Augenbrauen-Paletten, 1 Contouring-Palette, 1 Glow-Palette, sowie 1 Lippen-Palette). Diese Produkte werden durch 13 Pinsel ergänzt, 7 für die Augen und 6 für den Teint.

„Die Dior Backstage Linie ist von meiner Arbeit im Backstage-Bereich inspiriert, enthält alle unverzichtbaren Produkte in neutralen Farbtönen und besticht mit professionellen, modulierbaren Formeln, die sich allen Hauttönen anpassen.“ - PETER PHILIPS -

 

11. 6. 2018 / gab
Bildcredit: Dior