Skip to content. | Skip to navigation

Sicily - ein Duft der überzeugt

Der Duft der Leidenschaft

Es ist eine unendliche Quelle der Inspiration für Domenico Dolce und Stefano Gabbana, der Beginn all ihrer Projekte: Das Land der Farben, Gerüche und Dorffeste, zu denen sie immer wieder zurückkommen. Hier liegen ihre Wurzeln und hier beginnt ihre Zukunft.

Ein Duft, dem diese Leidenschaft gewidmet ist, könnte keinen anderen Namen tragen: SICILY. Der Name einer magischen Insel mit all ihren Kontrasten.
So dunkel wie die schwarzen Steine des Mount Etna und seinem pulsierenden, explosiven Herz.
Strahlend wie die mediterrane Sonne, die über dem tiefblauen Meer glitzert.
Reich wie die großartigen Paläste. Leidenschaftlich wie die Frauen, instinktiv, sinnlich und voller Lebensfreude. SICILY ist der Ausdruck absoluter Weiblichkeit und die Essenz der bezaubernden Insel.

Eine zitrische, florale Essenz, die an frisch gewaschenes Leinen, das in der Sonne trocknet, erinnert. Sizilianische Bergamotte, deren „grünes Gold“ delikat kalt gepresst wurde, zaubert die sonnendurchtränkten Zitrushölzer der Insel hervor. Eine warme Heckenkirsche-Note fügt einen Touch Süße hinzu. In der intensiven weiblichen Herznote bringt ein dunkler Rosenakkord ein seltenes Jasmin Absolue aus Grasse zum Strahlen. Gepflückt in der Morgendämmerung, wenn die Blüten am stärksten duften, ist dies die berauschendste Form von Jasmin, bekannt für ihre Kraft und ihre Sinnlichkeit.

Der pudrige Duft von Heliotrop, vermischt mit cremigem Sandelholz, erinnert an das köstliche Mandelgebäck Siziliens. Die moschusartige Basisnote symbolisiert eine dunkle Leidenschaft. SICILY ist inspiriert von der kontrastreichen Schönheit der Insel.
So sinnlich wie der Körper einer Frau, verhüllt, doch gleichzeitig offenbart.

 

11. 10. 2018 / gab
Bildcredit: DOLCE&GABBANA