Skip to content. | Skip to navigation

Für ein wunderbares Hautbild

Gesichtsroller für kurbelt Detoxprozess an

Eine tägliche Gesichtsmassage mit einem Rosenquarz- oder Jaderoller kurbelt das lymphatische System an und bringt damit unseren Detox-Prozess in Schwung! Aufgetragene Produkte werden besser von der Haut aufgenommen und kleine Problemchen weggezaubert!“ – Dr. Theresa Friedrich Gründerin von Derma ID.

Die Haut wirkt jugendlich und straff: Der sanfte Druck und die rollende Bewegung fördern die Durchblutung und lassen sie sofort praller aussehen. Pflegeprodukte werden besser aufgenommen: Wenn man den Roller nach dem Auftragen seiner täglichen Pflege verwendet, wird diese besser von der Haut aufgenommen.

Eine Gesichtsmassage ist ein wunderbares Tool zur Entspannung: Als Abendritual lieben wir es, unsere Haut zuerst mit dem Natural Hydrating Essence zu besprühen, dann 2-3 Tropfen des Phyto- Recovery Oils aufzutragen und anschließend mit dem Gesichtsroller einzuarbeiten!

WIE WENDE ICH IHN AN?

Immer sanft gegen die Schwerkraft rollen, also von unten nach oben arbeiten und von der Mitte nach außen. Tipp: Für einen zusätzlichen, abschwellenden Cooling-Boost: Gesichtsroller am Besten im Kühlschrank aufbewahren.

 

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN JADE & ROSENQUARZ?

Rosenquarz hat an sich schon eine wundervoll kühlende Wirkung und schon die alten Ägypter wussten um seine Anti-Aging Eigenschaften. Nach der traditionellen Chinesischen Medizin arbeitet er auf der „Herz-Ebene“ und ist ein heilender Stein.

Jade ist für seine entspannenden und gleichzeitig entgiftenden Eigenschaften bekannt – wovon besonders unreine Haut profitiert.

31. 8. 2018 / gab
Bildcredit: DERMA ID