Skip to content. | Skip to navigation

Super-Glow mit "Glossier-Effekt"

Für strahlend schöne Haut

Alle wollen den Glow: Eine Haut, die frisch aussieht, wie nach einem Spaziergang. Gesunde & strahlende Haut ist derzeit das ultimative Statussymbol in der Hautpflege. Bei KIPROV gibt es Treatments, die schnell einen Super-Glow mit "Glossier-Effekt" zaubern.

Die Glow Therapie beziehungsweise Eigenbluttherapie wird fachsprachlich auch PRP-Therapie genannt. Sie funktioniert wie folgt: Um die Haut frischer aussehen zu lassen, wird das angereicherte Blutplasma der Patienten über eine Injektionspistole oder dem Dermapen mit vielen feinen Nadeln in die Haut großflächig appliziert. „Der Effekt ist der, dass die Zellaktivität der Haut zur Regenerierung der Mikroverletzungen angekurbelt wird. Das Eigenblut fördert den Prozess. Die Haut erhält in Folge neue Spannkraft. Es ist nach wie vor eines der besten Treatments für eine schöne und strahlende Haut“, so Dr. Hajnal Kiprov. Der Wirkstoff: Diese Methode ist völlig unbedenklich, da dem Körper keine synthetischen, sondern natürliche Wirkstoffe zugeführt werden. Nebenwirkungen: Bei der Behandlung können leichte Schmerzen auftreten. Vor dem Treatment kann daher eine örtlich betäubende Salbe aufgetragen werden. Ausfallszeiten gibt es keine.

21. 11. 2018 / gab
Bildcredit: Kiprov