Skip to content. | Skip to navigation

Vegane Peelings für zarte Babyhaut

Peeling ohne Mikroplastik

Ein gutes Peeling wirkt wahre Wunder für die Spann- und Strahlkraft unserer Haut. Doch wer sich die Liste der Inhaltsstoffe schon mal genauer angesehen hat, kennt die Ernüchterung: In konventionellen Body-Scrubs lautet der Hauptinhaltsstoff meist Plastik. Und zwar sogenanntes Mikroplastik, das aufgrund seiner Größe in unüberschaubaren Mengen in die Weltmeere und schließlich auch in unsere Nahrung gelangt. Enthaltene Stoffe wie Polyamide, Polyacrylate oder Siloxane schädigen nicht nur die Umwelt, sondern sind auch potentiell gesundheitsgefährdend – diese sollte man also unbedingt vermeiden!



Statt auf konventionelle Peelings mit unnötigem Mikroplastik solle man lieber auf Naturkosmetiksetzen, die per se keine erdölbasierten Stoffe enthält. Die neuen Body-Scrubs von URTEKRAMschrubben die Haut mittels pflanzlichen Peelingkörnern aus Rizinusöl und sind sanft zur Haut und gleichzeitig zur Umwelt.

Dazu kommt natürliches Glyzerin sowie pflegendes Brokkoli-, Oliven-, Mandel- und Jojobaöl und fertig ist die feine Formulierung, die unsere Haut streichelzart hinterlässt. Auf der feuchten Haut können die hochwerigen Öle besonders tief einziehen und somit auch von innen pflegen.



Wie immer bei URTEKRAM: Alle Peelings sind vegan, ohne Tierversuche hergestellt und mit dem Ecocert-Siegel  von COSMOS ORGANIC zertifiziert.

 

PURPLE LAVENDER
Auf Basis von biologischen Lavendelextrakten aus der französischen Provence und ätherischen Ölen tut dieses Peeling nach einem anstrengenden Tag besonders gut. Der Clou: Die aktiven Probiotika im Peeling wirken auf der Haut wie das probiotische Joghurt im Darm – und zwar besonders beruhigend und regenerierend.
 
COCONUT
Beim sommerlichen Kokos-Peeling sorgt biologisches Virgin Kokosöl für den extra Pflegeeffekt. Der unaufdringliche Duft aus der natürlichen Süße der Kokosnuss lässt einen von Urlaub und Palmenstränden träumen.
 
ALOE VERA
Unser Lieblings-Feuchtigkeitsbooster Aloe Vera wirkt hier wahre Wunder für trockene Haut. Duftet frisch nach Organe, Zitrone und Lemongrass.
29. 8. 2018 / gab
Bildcredit: URTEKRAM