Skip to content. | Skip to navigation

Julia Roberts im Spot von La vie est belle

La vie est belle

Lanciert im Jahr 2012 ist La vie est belle der Duft einer freien, voll entfalteten Weiblichkeit, mit der typischen Handschrift von Lancôme. Von Julia Roberts perfekt verkörpert, verführt dieser erste Iris-Gourmand-Duft immer mehr Frauen, denen er eine neue Vision vom Glück anbietet. Von Beginn an eine Ikone ist La vie est belle heute die Nr. 1 in Europa und die Nr. 3 weltweit. 

2012 lud uns Julia Roberts dazu ein, uns von allen Konventionen zu befreien, um glücklich zu sein. 2016 führte sie uns auf den Weg zum Glück.  Im neuen Film La vie est belle von Bruno Aveillan fordert uns Julia Roberts auf, das Glück zu teilen, um es zu vermehren.  

La vie est belle ist mehr als ein Duft, es ist eine Entscheidung. Die Entscheidung, sein Leben zu leben, es schöner zu machen Auf seine eigene Art und Weise. Es ist das Glück, eingefangen von Anne Flipo und Dominique Ropion, ein Gleichgewicht aus einer reichhaltigen Einfachheit, die die Noblesse der Iris, die Tiefgründigkeit von Patschuli mit der Nostalgie eines Gourmand-Akkordes vermischt. Sein Flakon wurde von einer Idee von Armand Petitjean aus dem Jahre 1949 inspiriert: nämlich das Lächeln der Frauen im Herzen eines Flakons einzufangen, wie in Kristall geschliffen.

29. 8. 2018 / gab

Bildcredit: Lancome