Yves Saint Laurent lanciert mit Mon Paris Parfum Floral eine Inkarnation der Liebe
Ein duftendes Bouquet an Emotionen
Der Flakon - die Schönheit der Blütenblätter

Yves Saint Laurent lanciert mit Mon Paris Parfum Floral eine Inkarnation der Liebe

Erinnern Sie sich an die Geschichte? Zwei schrecklich Verliebte leben die Intensität einer amour fou in den Strassen von Paris. Diese magische Stadt mit ihrer betörenden Schönheit ist der Funken, der den Flirt beginnen lässt und ihn in eine echte Leidenschaft verwandelt. Mon Paris ist der Duft einer schwindelerregenden Liebe. Einer von jenen, die unser gesamtes Weltbild verändern.

Ganz natürlich entwickelt sich die Geschichte weiter hin zu einer blumigen Intensität. Der Liebestaumel gestaltet sich immer schwindelerregender und reißt Paris und seine ikonischen Straßen mit sich, um auf seiner Spur den Duft einer Leidenschaft zu hinterlassen. Die sinnliche Anziehungskraft dieser Duftsignatur zieht jeden, der ihr begegnet in ihren Bann, wenn Paris vibriert und zu neuem Leben erwacht.

Zur Unterstützung der Kreation tritt Patschuli-Essenz auf den Plan und die Sanftheit von Moschus und das streichelzarte Cashmeran-Holz wirkt wie die Umarmung eines Liebhabers.

Mittreißend wie die verrückteste aller Lieben vereint dieser blumige Duft Kraft und Ausstrahlung in sich. Dennoch erscheint er leicht, wie die frivolste aller Liebesgeschichten, wirkt luftig und einfach genug, um sie dazu zu verführen, locker zu lassen und sich in einen Tagtraum entführen zu lassen.

 

11. 2. 2019 / gab
Bildcredit: Yves Saint Laurent