Skip to content. | Skip to navigation

Dolce & Gabbana feiern den Frühling

Dolce Peony zelebriert die Pfingstrose, die dem Duft ihren Namen leiht.

Die Pfingstrose ist ein Ausdruck positiver Energie – Inspiration in Blumenform. Sie bringt eine Vielfalt an Bedeutungen mit sich, besonders in Asien, wo sie als Zeichen von Glück, Gesundheit, Reichtum und Familienehre geschätzt wird.
Dolce Peony fängt diese Essenz positiven Lebens in einem umwerfenden neuen Duft ein: die fruchtige Klarheit der Nashibrine und die überwältigende florale Kraft der Pfingstrose spielen mit holzigem Patschuli, ein strahlender Ausdruck des lebensfrohen Dolce-Esprits.

DerDuft

Die überschwängliche, verschwenderische Weiblichkeit der Pfingstrose: Dolce Peony strahlt vor junger und unkonventioneller Energie. Der Parfümeur Christophe Raynaud schreibt die Regeln für fruchtig-blumige Düfte neu.

Dolce & Gabbana feiern den Frühling mit Dolce Peony

In der Kopfnote bricht ein feuriger rosa Pfeffer durch die reine Leuchtkraft der weißen Bergamotte und Nashibirne und bildet eine exquisite, knackige Frische, die vom Duft der Alpenveilchen gemildert wird.
Die Herznote lässt die Kraft der Pfingstrose leuchten. Ihre Leichtigkeit umfängt den Duft, unterstützt durch die natürliche Sinnlichkeit bulgarischer Rosen und die Taufrische junger Freesien.
Der Duft wirkt auf einer milderen Note nach: Der sanfte Nektar der gelben Pflaume umhüllt die intensiven Holzaromen des Ambra und rahmt die einzigartige Blütenkomposition in eine langanhaltend mutige und schöne Note ein.

Dolce & Gabbana feiern den Frühling mit Dolce Peony

Der Flakon

Für dieses neueste Mitglied der Dolce-Familie kleidet sich die unverkennbare Blütenkappe in ein neues Kleid, ein mutiges, aber auch zartes Violett, das sich im Glas des Flakons und in seiner Umverpackung wiederfindet. Der Name des Dufts tritt in einem kräftigen Himbeerton hervor – eine Hommage an die farbenfrohen Blüten der Pfingstrose, die den Frühlingsgarten in allen Farben von reinem Flieder bis zum kräftigsten Rubinrot erstrahlen lassen.

Bildcredit: Dolce & Gabbana