Skip to content. | Skip to navigation

 

Salthouse Masken für regenerierte Haut

 

Im Laufe des Lebens lässt die natürliche Stützkraft des Collagens in der Haut nach. Die Haut wird weniger geschützt, verliert Feuchtigkeit und Spannkraft – Falten und Linien entstehen. Die neue Hydro-Maske Col­lagen der Salthouse Entwickler kombiniert wertvolle Totes Meer Mineralien mit festigendem Bio-Marine Collagen und hydratisieren­dem Hyaluron gegen die ersten Zeichen der Hautalterung. Die cremige Konsistenz lässt sich besonders leicht im Gesicht verteilen und sorgt für ein festes, glattes Hautgefühl.

 

 

Ausgesuchte Extrakte des Seenfenchels fördern die Zellaktivität und verhelfen der Haut zur spürbaren Regeneration. Kombiniert mit dem Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und rückfettenden botanischen Ölen, gleicht die funktionsstarke Rezeptur dieser Tuchmaske Hautunebenheiten aus und vermindert die Faltentiefe (Repair-Effekt). Bei regelmäßiger Anwendung bleibt die Feuchtigkeit der Haut bewahrt und das Hautrelief wird sichtbar verbessert. 

 

Kaktusmilch spendet intensive, langanhaltende Feuchtigkeit (Durstlöscher-Effekt), reduziert den Wasserverlust der Haut und schenkt ihr spürbare Glätte. Kombiniert mit dem einzigartigen Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und dem bewährten Moisture Booster Hyaluron verhilft die innovative Formel dieser Tuchmaske, die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder aufzufüllen und ihr ein straffes, erfrischtes Erscheinungsbild zu verleihen.

 


 

Extrakte der Eisweintraube schützen die Hautzell-Membrane, verbessern die Wasserbindefähigkeit der Haut und bewahren sie vor Feuchtigkeitsverlust, verspricht der Hersteller. Kombiniert mit dem einzigartigen Mineralienkonzentrat aus dem Toten Meer und rückfettendem Pfirsichkernöl, soll die Formel dieser Tuchmaske die Haut spürbar aufzupolstern und festigen, ihre Elastizität fördern und Zeichen der Hautalterung vorbeugen.

 

Bildcredit: Beautyexpress/Salthouse