Skip to content. | Skip to navigation

CooLifting lässt die Haut jünger aussehen

In 5 Minuten zu besserem Aussehen

Neu und gefährlich gut ist das effektive Kurz-Treatment „CooLifting“ mit der so genannten Beauty Gun, wie es die auf Hautverjüngung spezialisierte medizinische Kosmetikexpertin Birgit Rica-Albrecht (Dipl. med. Kosmetikerin) in ihrem Studio MedStyle in Wien-Hietzing anbietet. Diese aufgrund ihrer Effizienz so beliebte Behandlung umfasst eine Kombination von einem Kältereiz mit dem Druck eines CO2 Stroms. Die zusätzlich aufgestrahlte Aktivwirkstoffkapsel ermöglicht eine intensive Durchdringung des Gewebes, und bewirkt eine sofort sichtbare Straffung. Kohlendioxid (CO2) gilt als klassisches Heilmittel, welches mittels der CooLifting Beauty Gun auf moderne High-Tech-Weise zum Einsatz kommt. Bereits nach einer einzigen Sitzung von nur 5 Minuten sieht die Haut um bis zu 10 Jahre jünger aus: Die Haut wird geglättet, selbst tiefe Falten reduziert. Dieses Treatment ist auch als Kurbehandlung mit bis zu 8 Behandlungen innerhalb eines Monats zu empfehlen, da hier besonders intensive Ergebnisse erzielt werden können.

 

Das aufgenommene Kohlendioxyd steigert die Aufnahmefähigkeit von Sauerstoff im Blut und in den Zellen. Die Sauerstoffversorgung der Haut, Muskeln und Organe verbessert sich effektiv. Dieser physiologische Vorgang ist in der physikalischen Medizin als Bohr-Effekt bekannt. Die stetige CO2-Anwendung setzt zudem einen Gewebereiz, der eine vermehrte Kapillarbildung anregt.

Die Blutmikrozirkulation wird aktiviert und der bis in die Tiefe der Dermis reichende durchblutungssteigernde Effekt regt die Kollagen- und Elastin-Produktion an. Im Ergebnis führt dies zu einer strafferen Haut und einem jüngeren, frischeren Aussehen. Eine schnellere und bessere Hautregeneration sowie eine beschleunigte Wundheilung sind willkommene Zusatzeffekte. Weitere positive Auswirkungen sind eine Entlastung des Gewebes durch einen vom Bikarbonat ausgelösten erleichterten Abtransport anfallender Stoffwechselendprodukte.

  • Einzigartige Symbiose zwischen hochkonzentrierten Anti-Aging-Reagenzien und effektiver Aktivierung der Epidermis
  • Sichtbare Effekte bereits nach der ersten Anwendung: In nur 5 Minuten sieht die Haut um 10 Jahre jünger aus.
  • Patentiertes und schmerzfreies non-invasives Verfahren
  • Straffung aller Gesichtszonen zur Erzielung eines einheitlichen Verjüngungseffekts möglich

Die aktive Anwendung von Druck und Temperatur ist technisch kontrolliert und verursacht keinerlei Beschwerden. Damit ist die straffende Gesichtsbehandlung mit dem CooLifting-Verfahren schmerzfrei. Mitunter kann ein leichtes Prickeln zu verspüren sein.

Mehr Information: www.medstyle.at

7. 12. 2018 / gab
Bildcredit: MedStyle