Skip to content. | Skip to navigation

Mit dem HydraFacial zu einer strahlenden Haut

Tiefenreinigung für die Haut

Der Alleskönner für die Haut wird weltweit alle 15 Sekunden angewendet. Kein Wunder, denn die HydraFacial Behandlung ist ein wahres Allround-Treatment für ein gesundes Hautbild: Abgestorbene Hautzellen werden abgetragen, feine Fältchen werden aufgepolstert, vergrößerte Poren, Unreinheiten sowie Hyperpigmentierung verschwinden. Das Ergebnis: Reine und jugendliche Haut mit Glow-Effekt!

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten machen das HydraFacial zu einem Multitalent für gesunde Haut mit Glow-Effekt, denn es wirkt sanft gegen Falten, verstopfte und erweiterte Poren, fettige Haut, Akne sowie Pigmentflecken. Grund dafür ist die neue Vortex-Technologie, die zahlreiche Funktionen für strahlende Haut in einem Gerät vereint: Porentiefe Reinigung, sanftes Peeling, intensive Feuchtigkeit und hochwirksame Antioxidantien.



Bei der innovativen und schonenden HydraFacial Methode werden vier Schritte in einer Behandlung kombiniert: Zunächst werden mit dem patentierten Vortex-Gerät sanft abgestorbene Hautzellen abgetragen. Das fühlt sich anfangs wie ein Mini-Staubsauger für das Gesicht an, allerdings ist die Reinigung mit Vakuum sehr effektiv und sorgt bereits beim ersten Schritt des HydraFacials für ebenmäßigere und jugendliche Haut


Danach werden die Poren mit einem Peeling aus Glykol- und Salicylsäure tiefengereinigt und jegliche Unreinheiten beseitigt. Im Anschluss wird mit dem Vortex-Aufsatz erneut eine umfassende Reinigung durchgeführt, die Schmutz und tiefer liegende Talgablagerungen verschwinden lässt. Der letzte Schritt des HydraFacials sorgt für die Extraportion Feuchtigkeit: Eine Dermalinfusion von hochwirksamen, konzentrierten Seren mit Antioxidantien, Vitaminen und feuchtigkeitsspendenden Hyaluronsäuren bringt die Haut zum Strahlen. Den Abschluss der HydraFacial Behandlung macht eine leichte Tagespflege.



Als ultimativen Boost für die Haut können mit dem System optional auch eine Lichttherapie und eine Lymphdrainage durchgeführt werden, um den Behandlungseffekt zu vergrößern. Dr. Kiprov empfiehlt circa drei Behandlungen.

 

8. 6. 2018 / gab
Bildcredit: Instagram HydraFacial, KIPROV