Neue Damenuhr von Montblanc

Neue Damenuhr von Montblanc

Nach der Einführung der Montblanc Star Legacy Small Second 32 mm und 36 mm aus Edelstahl und 18 K Roségold präsentiert Montblanc nun die neue Star Legacy Moonphase & Date. Seit Anbeginn der Zeit fühlen sich Menschen in unterschiedlichsten Kulturen dem Mond verbunden. Die Mondphasenanzeige wird aufgrund ihres technischen Anspruchs und ihrer Schönheit unter Uhrenliebhabern sehr geschätzt.
Montblanc Star Legacy Full Calendar © Montblanc
Sie verfolgt die Entwicklung des Mondes im Laufe seiner verschiedenen Phasen – Neumond, zunehmender Mond, Vollmond, abnehmender Mond – und zeigt jeweils den beleuchteten Teil des Mondes, wie er von der Erde aus zu sehen ist. Ein Mondzyklus dauert 29 Tage, 12 Stunden, 44 Minuten und 3 Sekunden. Die Mondphasen-Drehscheibe ist mit zwei Monden versehen und wird von einem Rad mit 59 Zähnen angetrieben, wobei das Rad alle 24 Stunden von einem Finger um eine Nocke weitergeschoben wird. Kombiniert ist die Komplikation mit einer Datumsfunktion bei 6 Uhr.
Montblanc Star Legacy Moonphase & Date © Montblanc
Wie bei allen Star Legacy Damenuhren wird das Zifferblatt von einem markanten Diamantring rund um die kleine Sekunde bei 6 Uhr akzentuiert. Dieses Schmuckelement ist nicht nur ein Novum für die Maison, sondern auch von großer Seltenheit in der Uhrmacherkunst.
Montblanc Star Legacy Moonphase & Date © Montblanc

7. 8. 2019 / gab

Cookie Consent mit Real Cookie Banner