Member Club stellt neues Lifestyle-Hotel in Portugal vor

Member Club stellt neues Lifestyle-Hotel in Portugal vor

Aethos, die designorientierte Eigentümergruppe mit Clubs und Hotels in Europa, wird im Juli 2022 ein neues Hotel in der Nähe von Portugals Surf-Mekka Ericeira eröffnen. Auf einer 40 Meter hohen Klippe inmitten eines Naturschutzgebietes ist dieses neue Reiseziel mit unvergleichlichem Blick auf den Atlantik von einigen der besten und schönsten Strände Europas umgeben.

DAS HOTEL UND SEINE PRIVILEGIERTE LAGE

© Aethos Ericera

Ericeira ist ein charmantes Fischerdorf mit vielen gepflasterten Straßen und weiß getünchten Häusern, die zu herrlichen Stränden entlang der portugiesischen Westküste hinabgehen. Das Anwesen erstreckt sich auf einem Sandsteinfelsen mit atemberaubender Aussicht auf den Ozean. Das Hotel verfügt über 50 Zimmer und Suiten, ein Meditations- und Yoga-Deck sowie einen Bereich mit Feuerstelle. Mit Fokus auf körperliches und geistiges Wohlbefinden richten sich die Erlebnisangebote von Aethos sowohl an den Bedürfnissen moderner Luxusreisender als auch an der Surfer-Community aus: neben einem beheizten Salzwasserpool, einer Sauna und einem Whirlpool umfasst der Spa-Bereich ein Hamam, Behandlungsräume sowie einen Fitnessraum mit Produkten der schwedischen Bio-Marke Under Your Skin.

© Aethos Ericera

Kostenlose Fahrräder und Strandbuggys ermöglichen es den Gästen, die spektakuläre Umgebung zu entdecken. Zudem haben Hotelgäste als „Resident Members“ für die Zeit ihres Aufenthalts dieselben Privilegien wie Aethos Members und können an sämtlichen kulturellen und sozialen Veranstaltungen teilnehmen.

ARCHITEKTUR UND DESIGN
Um das historische Bauernhaus neu zu gestalten, hat sich Aethos mit dem preisgekrönten Designstudio Astet aus Barcelona und dem portugiesischen Architekten Luis Pedra Silva zusammengetan. Gemeinsam gelang es ein einzigartiges Reiseziel zu erschaffen, das die Texturen, die Vielfalt und den Geist seiner Umgebung einfängt: die sich ständig ändernden Farbtöne des Sandes kombiniert mit dem intensiven Blau des Atlantiks und den erdigen Farben der hoch aufragenden Klippen. „Eine der Herausforderungen bestand darin, dass das Designkonzept für jede Jahreszeit funktioniert“, sagt Ala Zreigat, einer der Gründer des Studios, „aber wir glauben, dass wir es lösen konnten, indem wir einen Dialog zwischen kalten und warmen Materialien gewählt haben.“ Aus warmem Holz, Leder, Samt, Teppichen bis hin zu edlen Materialien wie Stein und Marmor. Die Inneneinrichtung fühlt sich entspannt und doch erhaben an. Mit einer Farbpalette, die den Gästen im Design widerspiegelt, wo sie sich befinden. Astet berücksichtigte auch die Tatsache, dass sich Aethos Ericeira an eine junge, aufstrebende Gemeinschaft richtet, darunter „Nomaden, die das Surfen lieben, aber auch mühelosen Luxus schätzen“, sagt Ala.

BEWUSSTE ERNÄHRUNG FÜR ACHTSAME MENSCHEN

© Aethos Ericera

ONDA ist das entspannte Sea-to-Table-Restaurant von Aethos Ericeira. Jedes Gericht erzählt eine Geschichte, die durch verantwortungsvoll produzierte, lokale Zutaten mit internationaler Note bereichert wird. ONDA lässt sich von der Schönheit und Kultur seiner Umgebung inspirieren und bietet Gästen und Besuchern exquisite Aromen und angenehme Musik. Die pulsierende Atmosphäre wird nur noch überstrahlt von der Aussicht auf das Meer. Die Terrasse ist ganzjährig geöffnet und gemäß der Philosophie von Aethos haben die Gäste die Möglichkeit, täglich in die frischen, gesunden Aromen der Menüs einzutauchen. Ob an der Bar, auf der Terrasse oder am Pool – Aethos hat für seine Gäste den perfekten Rahmen für gesunden Genuss geschaffen. Zusätzlich gibt es wöchentliche Brunch-Events auf der Klippenterrasse sowie Live-Musik.

© Aethos Ericera

Die Aethos-Signatur für dieses spezifische Projekt ist in seinem gemeinschaftsorientierten, lokal engagierten Ansatz erkennbar. Wellness kann auf viele Arten erlebt werden, von köstlichem Essen bis hin zu täglichen Yoga- und Meditationskursen, für ein gesundes Gleichgewicht, das Aethos Ericeira in all seinen Einrichtungen anstrebt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner