Kerzner übernimmt Bab Al Shams und launcht neue Resort-Kollektion

Kerzner übernimmt Bab Al Shams und launcht neue Resort-Kollektion

Kerzner International Holdings Limited („Kerzner“), Eigentümer der Atlantis Resorts and Residences sowie der luxuriösen One&Only Resorts, gibt die Einführung von Rare Finds bekannt. Dabei handelt es sich um eine Kollektion ganz unterschiedlicher Resorts, die die Individualität der einzelnen Häuser betont und ihre Identität, Lage, Charakteristika und Stärken unterstreicht. Das Ziel: die Fantasie auf Reisen zu schicken, zum Nachdenken anzuregen und ein Reiseziel durch einzigartige Erlebnisse, gastronomische Angebote und spektakuläre Unterhaltung noch attraktiver zu machen.

 

Im Rahmen dieser neuen Kollektion hat Kerzner das Management von Bab Al Shams ? Dubais Wüstenresort der Extraklasse, das sich im Besitz von Meydan befindet ? übernommen. Das Resort wird zwischen Mai 2022 und Anfang 2023 für eine umfassende Neugestaltung geschlossen und als Teil von Rare Finds wiedereröffnet.

© Meydan

„Ich freue mich, das Bab Al Shams Desert Resort in der neu eingeführten Rare Finds-Kollektion zu begrüßen. Die Übernahme dieses historischen Wüstenresorts ist ein Zeichen für das kontinuierliche Wachstum und die Expansion von Kerzner International in der Region“, kommentiert Philippe Zuber, CEO von Kerzner International. „Mit dem One&Only Royal Mirage, einem der ersten Ultra-Luxus-Resorts, gefolgt vom bahnbrechenden Atlantis The Palm, waren wir Teil der Geschichte Dubais. Mit den bevorstehenden Eröffnungen von Atlantis The Royal Resort & Residences im Laufe diesen Jahres, sowie One&Only One Za’abeel und Bab Al Shams im nächsten Jahr, setzen wir Zeichen in der Destination. Wir sind stolz, weiterhin Teil der Zukunft Dubais zu sein, und freuen uns darauf, Gäste zu empfangen, die dieses neue, weiterentwickelte idyllische Refugium entdecken.“

 

Die umfassende Neugestaltung des legendären Wüstenresorts bringt eine völlig neue Ästhetik mit sich und bewahrt gleichzeitig die authentische Identität des Anwesens, das eng mit dem Reitsport verbunden ist. Faszinierende Erlebnisse und spannende Unterhaltung bilden das Herzstück des neugestalteten Resorts und sorgen für bleibende Erinnerungen. Gäste können sich auf neue kulinarische Erlebnisse von Weltklasse, wie beispielsweise moderne arabische Küche, eine Lounge auf der Dachterrasse und Essen unter freiem Himmel freuen. Mit der Unterstützung lokaler Erzeuger und der Verwendung verantwortungsvoll bezogener Zutaten präsentiert jede kulinarische Adresse die außergewöhnliche Auswahl an Speisen, die im gesamten Resort angeboten wird.

© Meydan

Der beliebte Infinity-Pool in der Wüste kehrt ebenfalls zurück und bietet Gästen die Möglichkeit, dem Stadtleben zu entfliehen und die ruhige Umgebung auf bequemen Liegestühlen und in privaten Cabanas zu genießen. Das Desert Spa lädt Reisende dazu ein, in eine wohltuende Fata Morgana einzutauchen, um sich bei traditionellen sowie modernen Behandlungen wie Hammam und Hot-Sand-Therapien zu entspannen und zu erfrischen.  Mit hochmodernen Einrichtungen, darunter Behandlungsräume für Paare mit Tauchbecken, Sauna und Dampfbad, einem Innenpool im Innenhof und einem Entspannungsbereich, bietet das Spa in Verbindung mit den Fitnesseinrichtungen des Resorts, dem Body & Soul Centre, ganzheitliche Programme, die Körper, Geist und Seele beleben.

 

Im Einklang mit dem Anspruch von Rare Finds, ein Reiseziel auf authentische Weise zu entdecken, bietet Bab al Shams eine Vielzahl an von Experten zusammengestellten Routen und Outdoor-Aktivitäten, die auf jeden Gast individuell zugeschnitten sind. Jeder Aufenthalt kann mit überraschenden Abenteuern bereichert werden: vom Reiten in der Wüste, Sterndeutung mit hauseigenen Astronomen, Sandboarding in den Dünen, über Bogenschießen, aufregende Wüstensafaris, Geschichten am Lagerfeuer bis hin zu spannenden Heißluftballonfahrten. Das familienfreundliche Resort bietet zahlreiche Freizeiteinrichtungen und Aktivitäten, darunter ein Spielzimmer und ein Unterhaltungszentrum für Familien, das ein generationsübergreifendes Erlebnis bietet.

 

Bab Al Shams ist zudem eine traumhafte Kulisse für Hochzeiten, Veranstaltungen und Feiern, für Firmentreffen und Incentives mit Veranstaltungsräumen im Innen- und Außenbereich für bis zu 500 Gäste. Als General Manager übernimmt Gilles Sohier das Ruder. Zuletzt war er als Resort Manager im One&Only Royal Mirage in Dubai tätig war und leitete das Team, um Gästen unvergessliche Erlebnisse zu bieten.

 

„Bab Al Shams ist das originale Wüstenerlebnis in Dubai, das 2004 seine Pforten öffnete“, so Issam Galadari, CEO der Meydan City Corporation. „Wir freuen uns darauf, eng mit dem Kerzner-Team zusammenzuarbeiten, um mit seinen außergewöhnlichen Servicestandards und seiner anerkannten Expertise dieses Resort zu beleben und ihm neues Leben einzuhauchen. Bab Al Shams hat einen besonderen Platz in den Herzen der Einwohner und Besucher der Vereinigten Arabischen Emirate“.

 

Indem sie Menschen durch authentische und gefühlvolle Erfahrungen zusammenbringt, ist Rare Finds eine Hotel- und Resort-Kollektion, die die Quintessenz eines Reiseziels in den Vordergrund rückt und durch ihre Nähe zu reichen Kulturen einzigartige Entdeckungsreisen ermöglicht. Kerzner wird das Rare Finds-Portfolio weiter strategisch ausbauen und in den kommenden Jahren eine Auswahl weiterer faszinierender Hotels und Resorts präsentieren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner