Herbstnews von Lena Hoschek

Herbstnews von Lena Hoschek

Die Temperaturen sinken und langsam aber sicher können die luftigen Blusen und Seidentops eingewintert werden, um warmer Wolle und feinem Kaschmir Platz zu schaffen. Die schönsten Strickmodelle, die der Herbst/Winter 19/20 zu bieten hat, finden sich bei Lena Hoschek in einer satten Farbpalette, die von strahlendem Gelb über kräftiges Bordeauxrot und Navyblau bis hin zu Piniengrün reicht. Dabei hält die Designerin ihre hohen Qualitätsstandards stets aufrecht und setzt nach wie vor auf eine faire Produktion in Europa.

© Lupi Spuma

Für die Strickmodelle der Men At Work Kollektion entwarf die Designerin norwegisch inspirierte Intarsienmuster und sorgt mit handgeknüpften Fransendetails für verspielte Eye-Catcher. Kombiniert wird der Statement Knit am besten zur High Waist Jeans oder als Mustermix zu femininen Pencil Skirts.

© Lupi Spuma

Frech und furchtlos wühlt die Designerin für die diesjährige Herbst/Winter Kollektion in den Kleiderschränken der Herren und haucht klassischen Schnitten eine ordentliche Prise Weiblichkeit und Sexappeal ein. Dabei greift Lena Hoschek natürlich auch zum wohl praktischsten Stück in der Herrengarderobe – zum guten alten Ripp-Shirt und funktioniert es zum  figurbetonten Longsleeve mit raffinierter Knopfleiste um.

© Lupi Spuma
27. 9. 2019 / gab
Cookie Consent mit Real Cookie Banner