Gucci kleidete ausgewählte Nominierte, Darsteller und Moderatoren für die 94. Oscar-Verleihung

Gucci kleidete ausgewählte Nominierte, Darsteller und Moderatoren für die 94. Oscar-Verleihung

Gucci kleidete ausgewählte Nominierte, Darsteller und Moderatoren für die 94. Oscar-Verleihung im Dolby Theatre in Los Angeles ein. Unter anderem Gewinnerin für die beste Hauptdarstellerin für The Eyes of Tammy Faye, Jessica Chastain, Gewinnerin für den besten Originalsong für „No Time to Die“ aus No Time to Die, Billie Eilish & FINNEAS, nominiert für den besten Film für Nightmare Alley, Bradley Cooper und Moderatorin Serena Williams trugen Gucci.

Jessica Chastain

©Jeff Kravitz/FilmMagic

Jessica Chastain, Gewinnerin als beste Darstellerin für The Eyes of Tammy Faye, trug ein maßgefertigtes Gucci-Neckholder-Kleid aus lila-violettem Tüll, das mit bronzefarbenen und fliederfarbenen Pailletten mit einem Organza-Rüschensaum verziert war.

©Gucci

Sie vervollständigte ihren Look mit Gucci High Jewelry Löwenkopf-Ohrringen aus 18 Karat Weißgold, Spinellen und Diamanten, einem Gucci High Jewellery Armband aus 18 Karat Weißgold, rosafarbenen Spinellen und Diamanten, einem Gucci High Jewelry Löwenkopf-Ring aus 18 Karat Weißgold, Lila Spinell und Diamanten und einem Gucci Haute Joaillerie-Solitärring aus 18 kt Weißgold, violettem Turmalin und Diamanten.

Billie Eilish

©Mike Coppola/Getty Images

Billie Eilish, Gewinnerin für den besten Original-Song für „No Time to Die“ aus „No Time to Die“, trug ein maßgefertigtes, schulterfreies, schwarzes Moiré-Kleid von Gucci mit plissierten und gerafften Details.

© Robyn Beck / AFP

Für den Auftritt trug Billie Eilish ein maßgefertigtes schwarzes Moiré-Oversized-Hemd von Gucci mit asymmetrischer Schulterfreiheit und eine übergroße ausgestellte Hose.

 

Serena Williams

©Gucci

Moderatorin Serena Williams trug ein drapiertes, drapiertes Kleid in Altrosa von Gucci, das mit schwarzen Blumenstickereien verziert war, darunter ein schwarzes Spitzen-Bustier, schwarze Spitzenhandschuhe, schwarze Plateausandalen aus Leder und eine schwarze Samt-Clutch.

 

Bradley Cooper

©Jay L. Clendenin / Los Angeles Times via Getty Images

Bradley Cooper, der für den besten Film für „Nightmare Alley“ nominiert wurde, trug einen maßgefertigten dreiteiligen Smoking von Gucci in Anthrazitgrau mit zwei Knöpfen und kontrastierendem schwarzem Ripsband mit spitzem Revers, einem Abendhemd mit weißer verdeckter Knopfleiste und einer schwarzen Fliege aus Ripsband.

 

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner