Einführung der neuen Gucci-Dekor-Kollektion

Einführung der neuen Gucci-Dekor-Kollektion

Die eklektische Kollektion, mit der die Kunden ihre eigenen Innenräume gestalten können, bietet Elemente, mit denen sich Wohnräume individuell gestalten lassen. Als Ergänzung zu einem flexiblen und persönlichen Dekorationsansatz bringt diese umfangreiche Produktauswahl einen Hauch der zeitgenössischen Romantik von Gucci in die eigenen vier Wände.

©GUCCI

Aus der Faszination des Hauses für die physische und spirituelle Schönheit der Natur entstehen neue Formen. Die Gucci Décor Kollektion präsentiert eine Reihe von Objekten, die sich durch neuartige Interpretationen von archivierten Blumendrucken und Tier-Totems auszeichnen. Das Primat der Natur als Inspirationsquelle zieht sich durch die gesamte Produktauswahl, die von Romantik und Laune durchdrungen ist.

©GUCCI

Jedes Stück ist ein einzigartiges Kunstobjekt, das den Wohnraum nach dem individuellen Geschmack des Kunden akzentuiert, ganz im Sinne der Selbstdarstellung des Hauses. Der Gesamteffekt ist ein überraschendes und fröhliches Nebeneinander von Farbtönen, Mustern und Designs, bei dem Gegensätze neue Verbindungen eingehen.

©GUCCI

In einer von Alessandro Michele konzipierten Kampagne hat der Fotograf und Art Director Max Siedentopf eine unbeschwerte Landschaft geschaffen, indem er die neuen Gucci-Dekorartikel in die unberührte Kulisse eines Formschnittgartens setzte. Die makellosen Formen, die aus den Hecken herausgeschnitten wurden, finden sich in den Stücken wieder, während das üppige Grün einen poetischen Hintergrund bietet, vor dem die natürlichen Kuriositäten, die in der gesamten Kollektion zu sehen sind, treu zur Geltung kommen.

©GUCCI

Die komplette Produktauswahl wird nach und nach in ausgewählten Gucci-Boutiquen auf der ganzen Welt und auf Gucci.com erhältlich sein.


Produkt-Details

Die Gucci Décor-Kollektion ist ein vielfältiges Angebot, das dem Zuhause eine individuelle Note verleiht.

Neu in der Kollektion 2022 sind Metallkerzen, die in vier verschiedenen Designs und Düften angeboten werden – Mehen, Esotericum, Herbosum und Freesia. Das Sortiment umfasst außerdem Kerzen und Kerzenbecher aus Porzellan und Keramik sowie Schmuckschalen und -dosen mit emblematischen Motiven.

©GUCCI

Kissen bringen eine lebendige und verspielte Stimmung in die Kollektion. Die Monogramm-Designs von GG werden entweder mit einer Vorderseite aus Seiden- oder Baumwollmischung und einer Rückseite aus Leinenmischung hergestellt, während die grafischen Patch-Designs mit einer Vorderseite aus Wolle und einer Rückseite aus Moiré gefertigt werden. Auch bei den Decken wird ein lebendiger Ansatz verfolgt, mit einer Decke mit G-Monogramm aus Leinen, bunten Blumendecken aus Seiden- oder Leinenmischung und einer Wolldecke mit GG-Muster und einem gestickten anatomischen Herzaufnäher.

©GUCCI

Die Auswahl an Geschirr wird durch kristalline Gläser und silbernes Alpaka-Dessertbesteck mit Tiermotiven vervollständigt. Die Kraft der Symbolik setzt sich mit silberfarbenen Metalluntersetzern fort, die mit Gravuren historischer Hausmotive verziert sind.

©GUCCI

Die Tapetenkollektion bietet ein Gleichgewicht zwischen üppigen Blumendrucken und geometrischen Retro-Mustern. Eine Auswahl von drei floralen Motiven wurde für ein raffiniertes, taktiles Finish auch in Leinen umgesetzt.

©GUCCI

Abgerundet wird das Angebot durch eine Auswahl zweiseitiger Sessel mit Buchenholz-Pferdehufbeinen, einer getufteten Vorderseite aus Moiré-Stoffen und einer Rückenlehne aus aufwändigen floralen Baumwolljacquards. Goldfarbene Metallverzierungen und Quasten vervollständigen den vom 18. Jahrhundert inspirierten Look.

©GUCCI
Cookie Consent mit Real Cookie Banner