Ein Hoch den Alltagsheldinnen

Ein Hoch den Alltagsheldinnen

Gerade in den letzten Monaten sind viele Frauen – vor allem durch die Vereinbarung von Job, Haushalt und Kindern – u?ber sich selbst hinausgewachsen.

 

© Lydia Gorges

Bis 15. November können diese besonderen Alltagsheldinnen nun sich und eine weitere persönliche alltägliche Helden auf der Kampagne – Microsite nominieren und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Auf die zahlreichen Gewinnerinnen warten attraktive Preise. Die Kundin kann hier bereits vorab für sich und ihre Nominierte aus zwei möglichen Gewinnen aus Schweden: je ein 100 € Gutschein von Triumph oder je ein Gutschein für ein Online-Coaching zu einem der Themen Selbstliebe, Selbstfindung oder Selbststärkung.

© Lydia Gorges

Die Kampagne wurde in Kooperation mit der Community HER GERMANY entwickelt. Genau wie bei Triumph stehen Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstu?tzung von Frauen, und nicht Wettbewerb, im Fokus des Netzwerks, das aus Gru?nderinnen, Macherinnen und Scho?pferinnen aus einer Vielzahl von Branchen und Altersgruppen besteht. Fu?r ein Imagevideo haben Triumph und HER GERMANY inspirierende Frauen vor die Kamera gebeten um ihre perso?nlichen Geschichten zu teilen. Neben der Durchfu?hrung der Coachings sind die Gru?nderinnen von HER GERMANY zu Gast bei einem Podcast und Panel Talk.

© Lydia Gorges

Mit der neuen Solidarita?tskampagne zollt Triumph nun den Frauen Respekt, die sich gegenseitig unterstu?tzen. Vanessa Occhetti, Triumph PR Communications Manager Europe: „Die letzten Monate waren fu?r uns alle eine unglaubliche Herausforderung – fu?r uns als Unternehmen, aber auch fu?r Frauen, die vor allem durch die Vereinbarung von Job, Haushalt und Kindern u?ber sich hinausgewachsen sind. Wir wollen Danke sagen und Frauen motivieren, solidarisch miteinander zu sein und sich wert zu scha?tzen. Wir glauben, dass alle Frauen Heldinnen sind, die das Gute ineinander sehen, sich gegenseitig inspirieren und zusammenhalten – das wollen wir mit dieser Kampagne feiern. Heute ist die Botschaft des weiblichen Empowerments unglaublich relevant und verdient unsere Unterstu?tzung.“

© Lydia Gorges
11. 11. 2020 / gab

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner