DOM PÉRIGNON Rosé Vintage 2008: Lady Gaga Limited-Edition

DOM PÉRIGNON Rosé Vintage 2008: Lady Gaga Limited-Edition

Eine Ode an die Kreativität – Dom Pérignon und Lady Gaga präsentieren auch im zweiten Jahr ihrer Zusammenarbeit ein außergewöhnliches Highlight: die Limited Edition des Dom Pérignon Rosé Vintage 2008. Fruchtig-frisch entfaltet sich dieser Champagner, geboren aus der gemeinsamen Ambition der Maison und der Pop-Ikone, in der Spannung Harmonie zu finden und Gegensätze gegenüberzustellen.

©Moët Hennessy

 Magnetisierend, unwiderstehlich, intensiv – EIN SUPERSTAR!

Jeder Dom Pérignon ist ein Wechselspiel zwischen dem Charakter des jeweiligen Jahrgangs und dem beständigen Streben nach Perfektion – ein Dialog zwischen Frische und Reife, Schatten und Licht. Genauso verkörpert Lady Gaga, die Meisterin der Neuerfindung, das Aufeinandertreffen kultureller Werte und das Spannungsfeld zwischen dem Populären und der Avantgarde. Eine Künstlerin, die dafür steht, traditionelle Regeln zu verbiegen, um neue Horizonte für kreative Freiheit zu öffnen.

Dieses Spannungsverhältnis zwischen mehreren Komponenten bringen die beiden kreativen Kräfte im faszinierenden Design der Limited Edition für Dom Pérignon Rosé Vintage 2008 zum Ende des Jahres zum Ausdruck. Es scheint, als würden sich die Flasche und die in metallischem Rosé strahlende Verpackung vergrößern und ausdehnen – die Form drängt sich nach außen, als würde sie ihrer eigenen Hülle entkommen wollen.

©Moët Hennessy

Dom Pérignon Rosé Vintage 2008

Wenn sich die Maison Dom Pérignon entscheidet, einen Rosé zu machen, ist dies ein Ausdruck von Freiheit: die Freiheit, sich von Konventionen zu befreien und die Grenzen der Kreation zu überwinden. 14 Jahre lang reift Dom Pérignon Rosé in den Kellern und verwandelt sich in einen Champagner, der das Rot der Pinot-Noir-Traube in seiner ursprünglichen Ausstrahlung einfängt und ihre Lebenskraft in einer kühnen Assemblage erfasst.

Der Dom Pérignon Rosé Vintage 2008 zeigt sich schwungvoller als der Champagner aus weißen Trauben und besticht durch farbenfrohe Intensität. Das ausdrucksstarke Bouquet öffnet sich mit Aromen von Himbeeren und Walderdbeeren, die durch feine Noten von Veilchen ergänzt werden. Im Anschluss entfalten sich botanische Nuancen, die an Engelwurz erinnern. Am Gaumen betont die charakteristische Säure des Vintage die Stärke des Pinot Noir, der die Seele dieses Weines widerspiegelt. Die Aromen entwickeln sich zu einem anhaltenden Nachhall mit Noten von Pfingstrosen und weißem Pfeffer.

©Moët Hennessy

Cookie Consent mit Real Cookie Banner