Beatrice Turin läutet mit ihrem Song „Christmas Love“ die Adventzeit ein

Beatrice Turin läutet mit ihrem Song „Christmas Love“ die Adventzeit ein

Dass Beatrice Turins zweite große Leidenschaft neben dem Modeln die Musik ist, beweist sie seit 2020: Insgesamt wurden seit Ihrem Gesangsdebüt knapp 20 Songs veröffentlicht, die es auf den Streamingdiensten mittlerweile auf über eine Million Aufrufe brachten. Rechtzeitig zum ersten Adventsonntag bringt die aktuelle Miss Europe ihren neuen Song „Christmas Love“ ab Freitag, 18. November 2022, ab 10 in die Radios und ist damit auf allen großen Streamingdiensten abrufbar. Die Bühnen-Premiere erfolgt am selben Abend im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Alm Advent, Wien´s heimeligsten Adventdorf vor der Messe Wien. „Ich bin eine absolute XMas-Queen, ich liebe Weihnachten mit allen Traditionen die dazu gehören!“ so Turin. „Aber es bedeutet auch, dass dieses für viele herausfordernde Jahr zu Ende geht. Ich möchte mit meinem Song weihnachtliche Stimmung verbreiten und so mit guter Laune dem neuen Jahr entgegenblicken.“ 

So klingt Weihnachten

Der Popsong des britischen Song Contest Produzenten Steve Crosby wartete einige Jahre um von Erfolgsproduzenten und Chartstürmer Klaus Biedermann (u.a. DJ Ötzi, Edelweiss) und Christian Knollmüller (u.a. Chris Steger) für Beatrice Turin entdeckt zu werden. „Da für Beatrice Weihnachten eine Zeit des Feierns und der positiven Gefühle ist, ist der Song auch nicht „besinnlich“, sondern lädt die Leute in seiner flotten Art ganz nach Mariah Careys Tradition zum Tanzen und Mitsingen ein.“ so Klaus Biedermann. 

Das Cover zu „Christmas Love“ gestaltete Kristian Schark in Zusammenarbeit mit Turin, die schon als Kind von Schneekugeln fasziniert war. Dass Beatrice selbst in der Schneekugel sitzt ist eine Metapher zum Songtext. „Es zählt im Leben nicht, was wir uns schenken, sondern das was wir selbst von uns geben … Liebe, Zeit, Höflichkeit Aufmerksamkeit, Vertrauen und Einfühlungsvermögen. Denn was wir von Herzen geben ist freiwillig und unbezahlbar.“ so Beatrice Turin.

Vom Laufsteg ins Tonstudio und auf die Popbühne

Unterstützung findet Beatrice Turin von weiteren bekannten Namen aus der Branche: Ingrid Diem und Lucas Fendrich stehen der 27-jährigen als Vocal Coaches zur Seite, Tamara Olorga und Ricardo Bettiol, Gewinner des AMADEUS Austrian Music Awards 2022 und Produzenten von u.a. Josh und Ina Regen sowie Dominik Landoldt haben ihr bereits Songs auf den Leib geschrieben. Von Beatrice Turin wird man auch 2023 noch viel hören.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner