Skip to content. | Skip to navigation

OBJETS NOMADES & PETITS NOMADES

Kollektion von dekorativen Interieur-Accessoires

Am 18. April 2018 präsentiert LOUIS VUITTON während der Mailänder Möbelmesse seine neuesten "OBJETS NOMADES" Möbel- und Design Objekte sowie erstmals eine eigene Kollektion von dekorativen Interieur-Accessoires namens "LES PETITS NOMADES". Diese neue Line umfasst Vasen, Blumen, Spiegel, Polster und Tabletts von weltbekannten Designern wie Patricia Urquiola, Humberto & Fernando Campana, Atelier Oï und Marcel Wanders.

LES PETITS NOMADES
- "Tropicalist Vase" Leder-Vase von Humberto & Fernando Campana
- "Origami Flower" Leder-Blumen von Atelier Oï
- "Overlay Bowl" Leder-Korb von Patricia Urquiola
- "Flower Field Cushion" Leder--Pölster von Atelier Oï
- "Leather Rosace Trays" Tabletts mit Monogramm-Blüte in Leder von Atelier Oï
- "Leather Rosace" Vase mit Monogramm-Blüte in Leder von Atelier Oï

Die OBJETS NOMADES Kollektion wird um diese vier neuen Objekte erweitert:
- "Diamond Mirror" Spiegel in Form eines Diamanten von Marcel Wanders
- "Ribbon Dance" Sitzmöbel mit schleifenförmiger Lehne von Andre Fu
- "Cocoon" Hängesessel aus Fiberglas mit Leder überzogen in Fuchsia von Humberto & Fernando Campana
- "Bomboca Sofa" aus Leder und Stoff in Blau und Fuchsia von Humberto & Fernando Campana
- "Blossom Stool" Hocker aus Leder und Holz von Tokujin Yoshioka

11. 4. 2018 / gab
Bildcredit: Louis Vuitton, Atelier Oi, Patricia Urquiola, André Fu, Campana Brothers